Samstag, März 2, 2024

Schwerverletzter nach Unfall in Selm

Anzeige

Selm. In Selm kam es am Samstag (27.05.2023) gegen 11.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Das berichtet die Kreispolizeibehörde Unna.

Zur Unfallzeit befuhr ein 74-Jähriger aus Nordkirchen mit seinem Pkw die Neue Nordkirchener Straße und beabsichtigte an der Einmündung nach links auf die Nordkirchener Straße abzubiegen.

- Advertisement -

Dazu verlangsamte der Mann die Geschwindigkeit. Ein 26-Jähriger aus Dortmund beabsichtigte den Pkw, der sich hinter dem Auto des Nordkirchener befand, zu überholen und übersah dabei den Abbiegevorgang des 74-Jährigen. Der Dortmunder konnte eine Kollision nicht mehr vermeiden.

Der Senior aus Nordkirchen wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Der 26-Jährige wurde vorsorglich ein Krankenhaus gebracht.

Es entstand Sachschaden in einer Höhe von rund 6.500 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Unfallstelle war während der Unfallaufnahme gesperrt.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Über 45 Jahre im Dienst der Stadt: Frank Adamietz nimmt Abschied

Werne. Er ist kein Mann, der gern im Mittelpunkt steht. Und so bat Frank Adamietz Bürgermeister Lothar Christ darum, seine Abschiedsrede möglichst kurz zu...

Lesetipp der Woche: Regenbogen. Fakten & Faszinierendes

Werne. Es ist Samstag. Zeit für den wöchentlichen Lesetipp von Bücher Beckmann, präsentiert von WERNEplus: Regenbogen. Fakten & Faszinierendes. Es gibt nichts Schöneres als...

Stadt zeigt Flagge: Zeit für equal pay! – Selbstbehauptung für Mädchen

Von Constanze Rauert Werne. Der Equal Pay Day markiert in Deutschland seit 2008 symbolisch den Tag, bis zu dem Frauen in einem Jahr umsonst arbeiten....

Babykorb-Ehrenamtliche spenden an wohltätige Zwecke

Werne. Beim Babykorb des Katholische Sozialdienst (KSD) verkaufen Ehrenamtliche gespendete,gut erhaltene Kinderkleidung zu erschwinglichen Preisen. Mit den Erlösen aus dem Verkauf werden Familien in...