Donnerstag, April 18, 2024

Über den Unterricht hinaus da: Neue Schulseelsorgerin für Werne

Anzeige

Werne/Münster (pbm/cw). Kürzlich haben  zehn Lehrerinnen und Lehrer sowie fünf Pastoralreferentinnen und -referenten aus dem ganzen Bistum Münster die zweijährige Fortbildung zu Schulseelsorgerinnen und -seelsorgern begonnen. Veranstalter ist das Bistum Münster.

Nach Abschluss der Ausbildung werden sie an den Schulen Beratung und Begleitung anbieten und bei Konflikten vermitteln. Außerdem gestalten die künftigen Schulseelsorgerinnen und -seelsorger besondere Zeiten im Schuljahr feierlich, stehen in schwierigen Situationen wie Tod und Trauer bei und eröffnen Zeit und Raum für Stille und Gebet. Die Teilnehmenden arbeiten an Förder-, Real- und Sekundarschulen, Gymnasien und Berufskollegs.

- Advertisement -

Insbesondere die Lehrkräfte unter ihnen engagieren sich künftig zusätzlich freiwillig in der Schulseelsorge. Das Bistum Münster unterstützt die laufende Weiterbildung ebenso wie die Arbeit vor Ort. An allen bischöflichen sowie an mehreren weiteren Schulen werden auch hauptamtliche Kräfte des Bistums in der Schulseelsorge eingesetzt. In der Regel sind dies Pastoralreferentinnen und -referenten.

Folgende Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind dabei (hinter den Namen stehen die Einsatzorte): Christian Damerau, Daniela Evels und Angelika Gebing aus Münster; Philipp Lammering aus Nottuln; Lisa Arends und Katrin Weßeler aus Steinfurt; Mariele Reppenhorst aus Werne; Clemens Hilsmann aus Marl; Fabian Christoph aus Herten; Dorothe Wiegers aus Borken; Christoph Iser aus Rees; Ludger Hogeback aus Emmerich; Hannah Münzebrock, und Jens Wehrmann aus Warendorf; Elke Willenborg-Fraas aus Vechta.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Nach über 37 Jahren: Festnahme im Cold Case Fall aus Bergkamen

Bergkamen. Die Ermittlungsgruppe "Cold Case" des Polizeipräsidiums Dortmund hat 2023 die Ermittlungen im Fall des in Bergkamen getöteten 67-jährigen Josef Milata wieder aufgenommen. Nun...

Kneipenquiz-Start 2024: Happy Quizzers landen auf Platz eins

Werne. 16 Gruppen mit insgesamt 79 Teilnehmenden kamen am Dienstagabend (16.04.2024) im Alten Rathaus zum ersten diesjährigen Kneipen-Quiz des Fördervereins der Stadtbücherei Werne zusammen,...

Leer stehendes Ladenlokal an der Bonenstraße wird „Bella Rosa“

Werne. "Ich habe mich sofort in Werne verliebt. Das ist eine kleine, wunderschöne, harmonische und idyllische Stadt", sagt Ewa Gojevic. Im Geschäft an der...

Werne City Mall – Action-Einzug schneller als erwartet

Werne. Früher als zunächst geplant, also voraussichtlich schon im Sommer, soll der Discounter Action seine Fläche in der Werne City Mall beziehen. Das teilte...