Sonntag, April 21, 2024

Erstkommunion-Kinder erleben Messdiener-Schnuppertag

Anzeige

Werne. Der Jugendrat der Gemeinde St. Christophorus hatte die diesjährigen Erstkommunionkinder zum „Messdiener-Schnuppertag“ eingeladen.

Am Vormittag versammelten sich 20 interessierte Erstkommunionkinder in der St. Christophoruskirche. Aufgeteilt in Kleingruppen erkundeten die Kinder die vorbereiteten Stationen, um die Aufgaben der Messdiener/innen kennenzulernen.

- Advertisement -

In der Sakristei bestaunten sie die verschiedenen Gewänder und besonderen Altargegenstände wie die Monstranz. Dabei konnten die Kinder viele Fragen loswerden, die sie sich teilweise schon länger gestellt hatten.

Im Anschluss ging es direkt an den Altar mit dem Altarbesteck, wo die Gabenbereitung ausprobiert wurde. Hinten in der Kirche konnte mit den verschiedenen Weihrauchsorten „experimentiert“ werden und die Düfte erfüllten das Kirchenschiff.

Im Pfarrheim bastelten die Teilnehmenden ein Gebetswürfel und spielten gemeinsam zahlreiche lustige Spiele. Ein besonderes Highlight war die Kirchturmbesteigung. Zunächst ging es durch eine schmale Wendeltreppe auf die Zwischendecke der Kirche und über einen Holzsteg weiter in den Kirchturm.

Die Kinder durften bis nach ganz oben zu den Glocken aufsteigen und konnten erleben, wie laut schon die kleineren Glocken sein können, auch wenn sie nur kurz angeschlagen werden. Zum Abschluss wurde in großer Runde noch auf dem Kirchplatz im Sonnenschein gespielt. Jedes Kind bekam noch ein kleines Messdienerrätsel mit nach Hause.

Nachdem die Kinder ihre Erstkommunion erhalten haben, startet wieder die Ausbildung neuer Messdiener/innen in der Gemeinde. Neben dem Dienst am Altar organsiert der Jugendrat der Gemeinde viele Aktionen.

Wer Interesse daran hat, Messdiener/in zu werden kann sich beim Pfarrbüro der Gemeinde melden und auf der Instagram Seite des Jugendrates einen kleinen Einblick bekommen (insta: jugendrat.st.christophorus).

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Drogenfund: Mann aus Werne attackiert Bundespolizisten

Werne/Gelsenkirchen. Am vergangenen Freitagabend (19. April) kontrollierten Bundespolizisten im Gelsenkirchener Hauptbahnhof einen Mann aus Werne. Dieser war damit jedoch nicht einverstanden, weigerte sich seine...

AWO lädt zum Kaffeetrinken ein – Veranstaltung auch am 1. Mai

Der AWO-Ortsverein Werne lädt nach dem Erfolg der Premiere jetz zum zweiten Kaffeetrinken am Freitag, 26. April, in die Hüsingstraße 3e ein. In gemütlicher Atmosphäre...

Sonnenernte auch vom nicht-privilegierten Acker

Werne. Der Bau eines Solarparks (Freiflächen-Photovoltaik) plus Batteriespeicherung im Bereich der A1 in Werne-Horst soll einen wichtigen Beitrag dazu leisten, den Anteil Erneuerbarer Energien...

Jugendlicher lacht die Polizei aus – Die zeigt ihm dann seinen Haftbefehl

Dortmund. Anders als erwartet endete für einen 13-jährigen Jungen und einen 15-jährigen Jugendlichen am Donnerstag (18.4.2024) ein Einsatz der Polizei. In einem Linienbus mit dem...