Samstag, April 13, 2024

Konzert lässt keine Wünsche offen: Musikschule spielt im Kolpingsaal

Anzeige

Werne. 2023 wird die beliebte Tradition der Neujahrskonzerte der heimischen Musikschule fortgeführt. Neben Terminen in Lüdinghausen, Nordkirchen, Senden und Olfen stehen die Musikerinnen und Musiker am Sonntag, 22. Januar 2023, ab 17 Uhr auf der Bühne im Kolpingsaal der Stadt Werne.

Musikschulleiter Matthias Lichtenfeld genießt sichtlich das Treiben in den Musikschulen und erlebt täglich, wie konzentriert und eifrig in allen Altersgruppen im Rahmen der Ensembles und Orchester auf ein Ziel hingearbeitet wird, das es so noch nicht gegeben hat: „2023 werden wir in allen fünf Gemeinden Neujahrskonzerte spielen, bei denen nicht nur die unterschiedlichsten Musikrichtungen eine Rolle spielen, sondern erstmals viele verschiedene Ensembles und Orchester ihr Können und ihre Leidenschaft für die Musik unter Beweis stellen“, beschreibt Lichtenfeld, was die Gäste erwartet. Mit dabei ist auch das Jugendsymphonieorchester, das den Hauptteil des Abends bestreiten wird.

- Advertisement -

„Jedes Ensemble und jedes Orchester hat eine eigene Musikauswahl getroffen, sodass die Musikfreunde bei unseren Konzerten ein buntes Programm erwartet, das keine Wünsche offenlassen wird. Ob klassische Stücke von George Bizet oder Johannes Brahms, Filmmusik aus ‚Gladiator‘ oder ganz klassisch Dvoraks Symphonie Nr. 8.: Für jeden Geschmack wird etwas dabei sein“, verspricht Lichtenfeld. „Wir freuen uns sehr, die Schaffenskraft der Musikschülerinnen und Musikschüler aus allen Musikschulen im Musikschulkreis Lüdinghausen an den jeweiligen Orten und im gebührenden Rahmen vorstellen zu können. Für mich ist es auch ein äußeres Zeichen für die konstruktive, enge und fruchtbare Zusammenarbeit mit den jeweiligen Städten und Gemeinden.“ 

Karten gibt es zum Preis von 8 Euro, ermäßigt 5 Euro (Schüler, Studenten, Auszubildende) im Reisebüro Wagner, in der Tourist-Information Werne, im Kulturbüro und im Schreibwarengeschäft Angelkort in Herbern. Kinder unter sechs Jahren haben freien Eintritt.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Werne live“ lädt wieder zum Musikhören, Tanzen und Feiern ein

Werne. Nach der Corona-Pause startete die Kneipennacht "Werne live" im vergangenen Jahr wieder durch. Am 30. April 2024 wird der "Tanz in den Mai"...

Werne kickt: FC Böcker gewinnt und widmet den Titel Sascha Piechota

Werne. Jubelnde Zuschauer, spektakuläre Tore und ein gelungener Abend für den guten Zweck: Bereits zum zehnten Mal kämpften gestern beim Benefizturnier „Werne kickt“ neun...

E-Bike-Fahrer von Leiter zu Fall gebracht – 58-Jähriger verletzt

Werne. Am Freitag (12.04.2024) ereignete sich ein kurioser Verkehrsunfall in Werne. Ein E-Bike-Fahrer wurde von einer herausragenden Leiter getroffen und verletzte sich. Gegen 12.35 Uhr...