Montag, Juli 15, 2024

Weihnachtskonzert mit der „Messa di Gloria“ von Giacomo Puccini

Anzeige

Werne. Der Motettenkreis führt am 10. Dezember 2023 (2. Adventssonntag) um 17 Uhr in der Klosterkirche Werne zusammen mit dem Ev. Kirchenchor St. Victor aus Hamm-Herringen die „Messa di Gloria“ von Giacomo Puccini auf.

Es handelt sich um ein jugendfrisches Werk des späteren Opernkomponisten, das seine Begabung als Melodiker bereits erkennen lässt, aber unkonventionell und mit großem Schwung das Lob Gottes verkündet. Der Schwerpunkt der Messe ist das „Gloria“, also die Weihnachtsbotschaft der Engel, weshalb sie gerade auch als Weihnachtskonzert tauglich ist.

- Advertisement -

Das erst nach dem Zweiten Weltkrieg wiederentdeckte anspruchsvolle Werk hinterlässt beim Publikum einen außerordentlichen Eindruck.

Ergänzt wird das Programm durch Puccinis Preludio Sinfonico für Orchester und Mendelssohns „Da nobis pacem“, das die Friedensbotschaft von Weihnachten in ergreifender Weise aufgreift und zu Zeiten des Ukraine-Krieges und der kriegerischen Auseinandersetzung in Palästina von besonderer Aktualität ist, wie zahlreiche Aufführungen in jüngster Zeit belegen.

Die Klosterkirche Werne bietet mit ihrer barocken Ausgestaltung eine besonders ansprechende Atmosphäre für dieses Konzert. Die beiden beteiligten Chöre werden von der „Kamerata Lupia“ begleitet, einem Orchester von professionellen Musikern aus der Region. Als Gesangssolisten konnten Hendrik Lücke, Hamburg (Tenor) und Johannes Schwarz, Hannover (Bariton) verpflichtet werden. Die Leitung des Konzertes liegt bei Kantor Rainer Kamp.

Eintrittskarten zum Preis von 17 Euro (Abendkasse: 20 Euro) werden im Gemeindebüro der Ev. Kirchengemeinde Werne, bei Bücher Beckmann und beim Stadtmarketing angeboten.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

LWL-Kulturstiftung: Gelder für Projekte jetzt beantragen

Münster. Verantwortliche für Kulturprojekte in und aus Westfalen-Lippe können für ihre Vorhaben, die ab 2025 beginnen, Gelder bei der Kulturstiftung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL)...

WSC verliert Test gegen SG Massen

Unna/Werne. Nicht überbewerten will Trainer Sven Pahnreck die 3:4 (1:1)-Niederlage des Landesliga-Aufsteigers Werner SC im Testspiel bei der SG Massen. „Wir hatten eine harte...

Erfolgsgeschichte: Weinfest der CDU begeistert wieder viele Menschen

Werne. Das CDU-Weinfest hat am Samstag, 13. Juli, wieder viele Menschen angelockt. Die 2024er-Ausgabe der beliebten Veranstaltung fand in diesem Jahr unter einem besonderen...