Dienstag, Mai 28, 2024

Museum Schloss Cappenberg: Neue Ausstellung wird eröffnet

Anzeige

Cappenberg/Kreis Unna. Im Museum Schloss Cappenberg in Selm wird am Sonntag, 28. April, um 11.30 Uhr im Theater feierlich die neue Ausstellung „WELTENSICHTEN“ eröffnet. Dazu ist jeder interessierte Besucher eingeladen. Der Eintritt ins Museum ist an diesem Tag frei. Das teilt die Kreis-Pressestelle mit.

Ab 11.30 Uhr begrüßt Kreisdirektor und Kulturdezernent Mike-Sebastian Janke die Gäste. Es folgt eine Einführung in die Ausstellung: Erstmals werden die Dauerleihgaben der Künstler Edgar Ende und Herbert Rolf Schlegel zusammen in einer Ausstellung im Museum Schloss Cappenberg in Selm präsentiert.

- Advertisement -

Surrealismus vs. neusachlicher Blick

„Während Edgar Ende, Vater des Geschichtenerzählers Michael Ende, mit seinem visionären und surrealistischen Blick auf die Welt seine folgenden Generationen prägt, stellt Herbert Rolf Schlegel mit seinem romantischen und neusachlichen Blick die sich wandelnden Geschlechterverhältnisse sowie die Gegenüberstellung von menschlichem Körper und Landschaft dar“, erklärt Kuratorin Sally Müller den Zusammenhang.

Unter dem Titel WELTENSICHTEN wird der jeweilige künstlerische Blick auf die entworfenen Welten zusammengebracht, so die Kuratorin: „Die Sicht auf die unterschiedlichen existentiellen Themen wie Utopie und Dystopie, Mythologie und Archetypen, Identität und Gesellschaft, Mensch und Natur, welche die Künstler miteinander verbinden, werden vor Augen geführt.“

Die Ausstellung wird am 28. April unter dem Titel WELTENSICHTEN eröffnet und läuft bis 6. Oktober. Während dieser Zeit ist die Ausstellung während der Öffnungszeiten zu besichtigen: Dienstag bis Sonntag 10 bis17.30 Uhr. Führungen gibt es an Sonn- und Feiertagen um 11.30 und 14.30 Uhr. Der Eintritt kostet 6 Euro, ermäßigt 3 Euro. PK | PKU

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Massive Gegenwehr: Lüner verletzt fünf Polizeibeamte

Lünen. Fünf Einsatzkräfte der Polizei Dortmund wurden bei einem Einsatz am Freitagabend (24. Mai 2024) in Lünen verletzt. Ein Beamter verblieb dienstunfähig. Die Beamten erhielten...

Theatergruppe Gugelhupf mit „(K)lang ist es her“ zu Gast in Werne

Werne. Die Kinder der Uhlandschule konnten sich über den Besuch der Theatergruppe Gugelhupf freuen. Die Grundschule gewann die Aufführung des Theaterstücks „(K)lang ist es...

Inklusionsfest am 15. Juni 2024: Programm für alle Generationen

Nordkirchen. Ein Rollstuhl-Parcours, Bogen schießen, ein großer Flohmarkt und viele weitere Kinder-Mit-Mach-Angebote sowie eine Bühne mit einem stimmungsvollen Programm bis in den Abend hinein...

Beim Tag der Familie in Kamen: Tomaten der Werner SoLaWi begehrt

Von Constanze Rauert Werne. Die Familienbande aus Kamen feierte den Tag der Familie mit vielen Angeboten und die Gärtnerei Stadtgemüse aus Werne machte mit. Sie...