Dienstag, Februar 27, 2024

Coronaregeln missachtet: Stadt Lünen schließt Skatepark sofort

Anzeige

Lünen. In seiner Sitzung am Dienstagmorgen (17. November) hat der Stab Außergewöhnliche Ereignisse (SAE) der Stadt Lünen beschlossen, die Skateanlage auf dem Parkplatz des Heinz-Hilpert-Theaters sofort zu schließen.

Dieser Beschluss wurde vor dem Hintergrund der Entwicklung der letzten Tage und unter dem Eindruck der Appelle zu Kontaktbeschränkungen aus der Konferenz der Ministerpräsidenten mit der Bundeskanzlerin am Montag (16. November) gefasst.

- Advertisement -

Wie die Verwaltung feststellen musste, halten sich die meisten Benutzerinnen und Benutzer des Skateparks nicht an die dort geltende Maskenpflicht. Auch Abstände werden nicht eingehalten.

Die Stadt hatte vor dem Wochenende noch einmal entsprechende Schilder angebracht, um an die Regeln zu erinnern. Das Ordnungsamt hatte den Skatepark verstärkt ins Auge gefasst. Ursprünglich war geplant gewesen, die Situation noch einige Tage zu beobachten. Wegen der fortdauernden massiven Missachtung der Regeln hat sich der SAE aber entschlossen, die Nutzung der Anlage sofort zu untersagen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Pater Tobias veranstaltet zum dritten Mal den Gottfried-Marathon

Duisburg/Cappenberg. Die Teilnahme am Gottfried-Marathon ist für viele Läufer mittlerweile ein Pflichttermin. Nach den ersten beiden Auflagen des Events im westfälischen Cappenberg gab es...

Optionen satt: XXL-Berufsmesse ermöglicht viele Kontaktaufnahmen

Kreis Unna. Rund 1.000 Einladungen - vor allen Dingen an Schülerinnen und Schüler - sind vor der Messe „Mission Ausbildung“ verschickt worden. Ein Großteil...

Jugend des KV Rünthe feierte Karneval

Rünthe. Am 10. Februar 2024 feierte die Jugend des Kanuvereins Rünthe bei schönem Frühjahrswetter im Kanuvereinsheim in Rünthe ihre jährliche Karnevalsfeier. Dort kamen die Buntesten,...

Versuchtes Tötungsdelikt in Bönen – Rettungshubschrauber im Einsatz

Bönen. Am Dienstagmorgen (06.02.2024) wurde eine 40 Jahre alte männliche Person aus Bönen mit Stichverletzungen mit einem Rettungshubschrauber einem Dortmunder Krankenhaus zugeführt. Das teilen...