Donnerstag, April 25, 2024

Eislauf-Saison in Bergkamen ist eröffnet

Anzeige

Bergkamen. Heiß auf Eis? Als eine der ersten Eishallen in der Region lädt die Halle in Bergkamen seit Freitagabend wieder zum Laufvergnügen auf Kurven ein. Zum Auftakt kamen gleich so viele Besucher, dass etliche bei der Disco zum Saisonstart nicht mitlaufen durften.

Denn lediglich 250 Besucher dürfen seit Freitag wieder aufs Eis, so sieht es das vom Ordnungs- und Gesundheitsamt genehmigte Konzept vor. Offenbar hatten viele der überwiegend jungen Schlittschuhläufer mit einem großen Andrang gerechnet, und waren früh zur Halle am Häupenweg gekommen. „Die Ersten sind schon um 15 Uhr hier gewesen“, sagte Betreiber Dr. Martin Brodde, der weiß, dass der Saisonstart immer besonders beliebt bei der Zielgruppe ist. „Normalerweise kommen dann zwischen 500 und 600 Besucher. Heute musste ich, nachdem 250 Gäste in der Halle waren, den anderen draußen sagen, dass sie nicht mehr rein können. Dabei habe ich in so viele traurige Kinderaugen geguckt, dass es in der Seele weh tat“, schilderte Brodde seine Eindrücke.

- Advertisement -

Gedränge beim von vielen Teenagern ersehnten Einlass hat der Betreiber nicht wahrgenommen. „Die waren super diszipliniert und haben Abstand gehalten. Da war ich positiv überrascht“, berichtete er. Dazu zeigen sich die Eis-Fans gut vorbereitet, denn den im Internet bereitgestellten Teilnahme-Zettel zwecks Nachverfolgbarkeit in Corona-Zeiten hatte der Großteil schon vorher ausgefüllt.

Auf den erwarteten Besucheransturm hatte sich das Team von der Eishalle mit vier zusätzlichen Mitarbeitern vorbereitet. Die kümmerten sich nicht nur um einen geregelten Einlass, sondern nahmen auch die ausgefüllten Teilnahme-Zettel in Empfang. Weitere Security-Mitarbeiter behielten die Gänge und die Einhaltung der Abstände im Cafeteria-Bereich im Auge.

Am Wahlsonntag ist öffentliches Schlittschuhlaufen in Bergkamen wieder von 11 bis 14 Uhr und von 14.30 bis 17.30 Uhr möglich.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Tatort Selm-Bork: Einbrüche in Kindergarten und Grundschule

Selm. Selm-Bork ist zweimal in den Mittelpunkt für bislang unbekannte Einbrecher geworden. Darüber berichtet die Kreispolizeibehörde Unna. Zwischen Montag (22.04.2024, 16 Uhr) und Dienstag (23.04.2024,...

Audi rast nach Ascheberg – Polizei stoppt Jugendliche

Münster/Ascheberg. Drei Jugendliche im Alter von 15 bis 17 Jahren entpuppten sich als (Bei-)Fahrer eines Audis, der am frühen Sonntagmorgen (21.04.2024, 05:15 Uhr) von...

Museum Schloss Cappenberg: Neue Ausstellung wird eröffnet

Cappenberg/Kreis Unna. Im Museum Schloss Cappenberg in Selm wird am Sonntag, 28. April, um 11.30 Uhr im Theater feierlich die neue Ausstellung „WELTENSICHTEN“ eröffnet....

Jugendlicher lacht die Polizei aus – Die zeigt ihm dann seinen Haftbefehl

Dortmund. Anders als erwartet endete für einen 13-jährigen Jungen und einen 15-jährigen Jugendlichen am Donnerstag (18.4.2024) ein Einsatz der Polizei. In einem Linienbus mit dem...