Mittwoch, April 24, 2024

„Ich bin für Dich DAH“ – Hilfsprojekt in Ascheberg

Anzeige

Ascheberg. Im März hatte die Gemeindeverwaltung das Projekt „Ich bin für dich DAH!“ gestartet, bei dem Helfer für Menschen in Quarantäne in Davensberg, Ascheberg und Herbern vermittelt werden. So hatten sich über 100 Bürgerinnen und Bürger bereit erklärt, ehrenamtlich etwa bei dem Einkauf von Grundnahrungsmitteln, Grundbedarfen und Medikamenten oder auch beim Ausführen von Haustieren zur Stelle zu sein.

„Es ist toll, dass so viele Menschen helfen wollen“, freut sich Bürgermeister Thomas  Stohldreier über den Zusammenhalt in schwierigen Zeiten. „Ich bin für dich DAH“ gilt auch aktuell. Wer in Quarantäne ist und Hilfe benötigt oder wer helfen möchte, kann sich während der Öffnungszeiten des Rathauses unter der zentralen Telefonnummer 02593 / 609-4444, der E-Mail-Adresse dah@ascheberg.de oder per E-Mail-Formular auf https://www.ascheberg.de/rat-verwaltung/ich-bin-fuer-dich-dah.html melden oder einen Brief schreiben an das Rathaus Ascheberg, Stichwort: DAH, Dieningstraße 7, 59387 Ascheberg.

- Advertisement -

Die Verwaltungsmitarbeiter benötigen dann die Kontaktdaten: Name, Adresse, Telefonnummer und den Hilfebedarf bzw. das Hilfsangebot und prüfen bei den Hilfesuchenden, ob tatsächlich ein Quarantänefall vorliegt. Dann vermitteln sie nach Möglichkeit die passenden Helferinnen und Helfer. Durch die Kontaktaufnahme stimmen die Beteiligten der Weitergabe ihrer Kontaktdaten ausdrücklich zu.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Tatort Selm-Bork: Einbrüche in Kindergarten und Grundschule

Selm. Selm-Bork ist zweimal in den Mittelpunkt für bislang unbekannte Einbrecher geworden. Darüber berichtet die Kreispolizeibehörde Unna. Zwischen Montag (22.04.2024, 16 Uhr) und Dienstag (23.04.2024,...

Audi rast nach Ascheberg – Polizei stoppt Jugendliche

Münster/Ascheberg. Drei Jugendliche im Alter von 15 bis 17 Jahren entpuppten sich als (Bei-)Fahrer eines Audis, der am frühen Sonntagmorgen (21.04.2024, 05:15 Uhr) von...

Museum Schloss Cappenberg: Neue Ausstellung wird eröffnet

Cappenberg/Kreis Unna. Im Museum Schloss Cappenberg in Selm wird am Sonntag, 28. April, um 11.30 Uhr im Theater feierlich die neue Ausstellung „WELTENSICHTEN“ eröffnet....

Jugendlicher lacht die Polizei aus – Die zeigt ihm dann seinen Haftbefehl

Dortmund. Anders als erwartet endete für einen 13-jährigen Jungen und einen 15-jährigen Jugendlichen am Donnerstag (18.4.2024) ein Einsatz der Polizei. In einem Linienbus mit dem...