Montag, April 15, 2024

Ferienprojekt in Lünen: Theater im Museum

Anzeige

Lünen. Das Museum macht Theater: Unter der Leitung der Lüner Kulturpreisträger Susanne Hocke und Jürgen Larys findet derzeit ein besonderes Ferienprojekt statt.

15 Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren stöbern dabei auf dem Dachspeicher des Museums, nehmen die Exponate unter die Lupe und entdecken dabei spielerisch Geschichte und Geschichten. Daraus entwickeln die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Theaterstück, das am Samstag, 23. Oktober 2021, um 11 Uhr im Museum der Stadt, Schwansbeller Weg 32, aufgeführt wird.

- Advertisement -

Gäste sind dazu herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei. Die Anzahl der Plätze ist allerdings begrenzt, eine Anmeldung daher unbedingt erforderlich unter museum@luenen.de.

Für den Einlass gilt die 3G-Regelung (geimpft, getestet, genesen). Museums-Leiterin Dr. Katja Stromberg bittet darum, dass entsprechende Nachweise mitgebracht werden.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Dritter Blindgänger ohne Zünder – Evakuierung nicht notwendig

Aktualisiert 11.04.2024 - 11.00 Uhr Der dritte und letzte Verdachtspunkt hat sich durch die Bohrungen des Kampfmittelbeseitigungsdienstes ebenfalls als Blindgänger herausgestellt, teilt das Ordnungsamt Werne...

Frühlingsfest in Herbern war eine echte Punktlandung

Herbern. Das Frühlingsfest ist volljährig geworden, die 18. Auflage am Sonntag im Herberner Dorfkern und fünf Außenstellen war richtig gut besucht. Die Organisatoren der...

Rathaus-Umbau: Fassadenabbruch macht Straßensperrung nötig

Nordkirchen. Nach dem Abriss im Inneren geht es jetzt außen am Rathaus weiter. Seit Ende März steht ein Baugerüst mit Abdeckung. Damit ist der...

Finissage und Picknick im Schlosspark Cappenberg

Cappenberg/Kreis Unna. Das Picknick-Triptychon (1962) in der aktuellen Ausstellung von Irmgart Wessel-Zumloh im Museum Schloss Cappenberg ist Anlass für ein gemeinsames Picknick im Schlosspark....