Montag, April 22, 2024

Gehölzarbeiten sorgen für Vollsperrung in Ascheberg

Anzeige

Ascheberg. Am Montag, 8. Februar, und Dienstag, 9. Februar, wird die Forsthövel-Merschstraße zwischen Haus Nr. 62 (Energiehandel Schmidt) und 129 (Haus Ittlingen) voll gesperrt.

In dieser Zeit werden an der Straße Gehölzarbeiten für den neuen Radweg zum Bahnhof Mersch durchgeführt. Während der Vollsperrung können die Anlieger der Hausnummern 62 bis 122 ausschließlich aus Richtung Herbern angefahren werden. Haus Ittlingen kann in der Zeit nur von Drensteinfurt aus angefahren werden.

- Advertisement -

Die betroffenen Anlieger erhalten diese Information auch per Post. Eine Umleitung über die B 54, die B 58 und die K2 wird ausgeschildert.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Audi rast nach Ascheberg – Polizei stoppt Jugendliche

Münster/Ascheberg. Drei Jugendliche im Alter von 15 bis 17 Jahren entpuppten sich als (Bei-)Fahrer eines Audis, der am frühen Sonntagmorgen (21.04.2024, 05:15 Uhr) von...

Museum Schloss Cappenberg: Neue Ausstellung wird eröffnet

Cappenberg/Kreis Unna. Im Museum Schloss Cappenberg in Selm wird am Sonntag, 28. April, um 11.30 Uhr im Theater feierlich die neue Ausstellung „WELTENSICHTEN“ eröffnet....

Jugendlicher lacht die Polizei aus – Die zeigt ihm dann seinen Haftbefehl

Dortmund. Anders als erwartet endete für einen 13-jährigen Jungen und einen 15-jährigen Jugendlichen am Donnerstag (18.4.2024) ein Einsatz der Polizei. In einem Linienbus mit dem...

Nach über 37 Jahren: Festnahme im Cold Case Fall aus Bergkamen

Bergkamen. Die Ermittlungsgruppe "Cold Case" des Polizeipräsidiums Dortmund hat 2023 die Ermittlungen im Fall des in Bergkamen getöteten 67-jährigen Josef Milata wieder aufgenommen. Nun...