Mittwoch, April 17, 2024

Impfmobil: Weitere Termine in Ascheberg

Anzeige

Ascheberg. Bürgermeister Thomas Stohldreier ruft auf: „Es ist ganz wichtig, sich jetzt impfen zu lassen. Wer noch nicht geimpft ist, sollte diese Chance jetzt nutzen. Nur wenn Viele geimpft sind, bestehen Chancen für alle, zu einem normaleren Leben zurückzukehren.“

Die nächsten Möglichkeiten, sich direkt vor Ort in der Gemeinde Ascheberg ohne Termin eine Corona-Impfung zu holen, gibt es im Impfmobil am Samstag, 21.08.2021 von 10 bis 13 Uhr am Sportzentrum Siepen am Siepenweg in Herbern.

- Advertisement -

Das Impfmobil kommt an folgenden Terminen in die Gemeinde Ascheberg:

Samstag, 21.08.2021, 10:00 bis 13:00 Uhr, Sportzentrum Siepen, Siepenweg, Herbern

Mittwoch, 25.08.2021, 15:00 bis 16:00 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus, Burgstr. 65, Davensberg

Donnerstag, 02.09.2021, 11 bis 12 Uhr, Ascheberg, Nordweststraße, Nähe Tafel

Donnerstag, 02.09.2021, 13 bis 14 Uhr, Ascheberg-Herbern, Südstraße 30, Nähe OJA/Tafel

Im Impfmobil können Personen ab 16 Jahren geimpft werden.

Auch im Impfzentrum und in Arztpraxen sind weiterhin Corona-Impfungen möglich. Jugendliche im Alter von 12 bis 16 Jahren können unter Anwesenheit der Eltern im Impfzentrum oder bei Kinderärzten geimpft werden.

Die aktuellen Termine des Impfmobils in Ascheberg sind auch auf www.ascheberg.de zu finden.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Zuvor vermisste 15-Jährige aus Bergkamen ist wieder da

Aktualisiert 16.04.2024 - 16 Uhr Bergkamen. Die Öffentlichkeitsfahndung nach einer 15-jährigen Jugendlichen aus Bergkamen von heute (16.04.2024) wird hiermit zurückgenommen. Das Mädchen konnte wohlbehalten angetroffen...

Dr. Katharina Lindpere verstärkt Hausarztpraxis in Herbern

Herbern. Die Versorgungssituation im Bereich der Hausärzte in Herbern entspannt sich weiter. Nachdem im September 2023 Dr. Sabine Lohmann und Birgit Edsen in den Ruhestand...

Dritter Blindgänger ohne Zünder – Evakuierung nicht notwendig

Aktualisiert 11.04.2024 - 11.00 Uhr Der dritte und letzte Verdachtspunkt hat sich durch die Bohrungen des Kampfmittelbeseitigungsdienstes ebenfalls als Blindgänger herausgestellt, teilt das Ordnungsamt Werne...

Frühlingsfest in Herbern war eine echte Punktlandung

Herbern. Das Frühlingsfest ist volljährig geworden, die 18. Auflage am Sonntag im Herberner Dorfkern und fünf Außenstellen war richtig gut besucht. Die Organisatoren der...