Montag, Juni 24, 2024

Tag der offenen Tür: Aula Herbern wird am 2. Oktober eingeweiht

Anzeige

Herbern. Am Samstag (2. Oktober) ist es endlich so weit: Die runderneuerte Aula in Herbern an der Altenhammstraße 31 wird mit ministerialen Ehren und einem bunten Programm am Tag der offenen Tür eingeweiht.

„Es ist ein Tag der Freude und ein Grund zu feiern, dass die Gemeinde Ascheberg in Herbern eine Veranstaltungshalle bekommt, in der Kunst, Kultur und die Schule ein Zuhause finden“, ist Bürgermeister Thomas Stohldreier voller Vorfreude. Die Halle mit neuem Bühnenhaus konnte durch die Förderung mit dem „Investitionspakt Soziale Integration im Quartier NRW 2018“ umgesetzt werden und wird von der nordrhein-westfälischen Bauministerin Ines Scharrenbach offiziell eingeweiht.

- Advertisement -

Im Anschluss an den Festakt gibt es ab 13 Uhr am Tag der offenen Tür die Gelegenheit für alle, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Die Bühne selbst wird von 13 bis 18 Uhr von lokalen Akteuren „erobert“. Beginnend mit der Blaskapelle Ascheberg schließt sich ein buntes Musik- und Tanzprogramm an.

So wird die Musikschule Ascheberg einen Einblick in ihr vielfältiges Schaffen geben: Klassik, Jazz, Tanz und Akkordeonklänge sorgen für abwechslungsreiche Unterhaltung. Auch die Profilschulkinder stellen sich mit ihrer KeyboardClass auf der Bühne vor und die Gruppe „Fünfklang“ aus Herbern bietet Nachdenkliches zum Thema „Kultur“ und zwischendurch gibt der Heimatverein Herbern Anekdoten zum Besten. Zum Abschluss sorgt die Blaskapelle Schwartländer für gute Laune in der Halle.

Rund um das Musikprogramm stellen auch einige Vereine und Initiativen aus Ascheberg und Herbern sich und ihre Arbeit vor und bieten die Gelegenheit für die Gäste, sich zu informieren. Für das leibliche Wohl an diesem Tag sorgen der Förderverein der Profilschule und Aktive der benachbarten Mariengrundschule: Kaffee, Waffeln, Crèpes und Bratwurst sind im Angebot und neben der Halle lädt ein kleiner Biergarten zum gemütlichen Beisammensein. Abgerundet wird das Rahmenprogramm von der Jugendfeuerwehr, die sich mit Schlauch und Spritze auf dem Schulhof präsentieren.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Schlösserachse 2024: Mit Kräuterwanderung startet die Saison

Nordkirchen/Ascheberg. Die Schlösserachse Nordkirchen-Westerwinkel hat eine Menge zu bieten – nicht nur prächtige und romantische Schlösser, sondern auch eine Natur, die verwunschen und einzigartig...

Suchbild-Spaß am Schloss: Neues Kinderbuch aus dem Münsterland

Nordkirchen. Am Schloss Nordkirchen wird es ab sofort wimmelig, denn Münsterland e.V. hat, in Kooperation mit dem Coppenrath Verlag, illustriert von Till Lenecke, ein...

Zeugen nach Einbrüchen in Bäckerei und Bestattungshaus gesucht

Bergkamen/Rünthe. Die Polizei sucht unbekannte Täter, die in der Nacht von Mittwoch (19.06.2024) auf Donnerstag (20.06.2024) in der Zeit von 20.30 bis 9.45 Uhr...

Rat beschließt Variante für die Erweiterung der Gesamtschule

Nordkirchen. Die Entscheidung, an welcher Stelle die Johann-Conrad-Schlaun-Schule um einen neuen Anbau erweitert werden soll, ist gefallen. Der Rat der Gemeinde Nordkirchen hat sich...