Samstag, April 13, 2024

Einkaufsbummel ohne Hindernisse: Armbändchen in Ascheberg

Anzeige

Ascheberg. Zutritt nur mit 2G – diese Corona-Regel müssen die Kundinnen und Kunden in einigen Geschäften derzeit erfüllen, auch in Ascheberg und Herbern.

Damit die Bürgerinnen und Bürger nur einmal den Nachweis über ihre Corona-Impfung bzw. -Genesung vorzeigen müssen, können die Geschäfte in Ascheberg und Herbern nun Armbändchen ausgeben.

- Advertisement -

Das Einlass-Bändchen gilt dann für zwei Tage und könnte zum Beispiel den Bummel an den Schottentagen in Ascheberg vom 27. bis 29. Januar erleichtern, wenn zahlreiche Waren und Dienstleistungen zu kleinen Preisen angeboten werden.

Die ersten Bändchen sind ab sofort im Schuh- und Kinderbekleidungsgeschäft Engel & Bengel bei Karin Schmalenberger am Lambertus-Kirchplatz 7 in Ascheberg und im Schnäppchenmarkt an der Biete 11 erhältlich.

Ascheberger Händler, die ebenfalls Corona-Armbändchen an ihre Kundinnen und Kunden herausgeben und damit den Bummel in Ascheberg erleichtern möchten, können sich an Wirtschaftsförderin Simone Böhnisch wenden unter Tel. 02593 / 609-1110 oder boehnisch@ascheberg.de.

Herberner Geschäfte, die die Bändchen nutzen möchten, können sich in Herbern an Schreibwaren Angelkort an der Südstraße 13 wenden, Tel. 02599 / 98895, info@angelkort.de.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Dritter Blindgänger ohne Zünder – Evakuierung nicht notwendig

Aktualisiert 11.04.2024 - 11.00 Uhr Der dritte und letzte Verdachtspunkt hat sich durch die Bohrungen des Kampfmittelbeseitigungsdienstes ebenfalls als Blindgänger herausgestellt, teilt das Ordnungsamt Werne...

Frühlingsfest in Herbern war eine echte Punktlandung

Herbern. Das Frühlingsfest ist volljährig geworden, die 18. Auflage am Sonntag im Herberner Dorfkern und fünf Außenstellen war richtig gut besucht. Die Organisatoren der...

Rathaus-Umbau: Fassadenabbruch macht Straßensperrung nötig

Nordkirchen. Nach dem Abriss im Inneren geht es jetzt außen am Rathaus weiter. Seit Ende März steht ein Baugerüst mit Abdeckung. Damit ist der...

Finissage und Picknick im Schlosspark Cappenberg

Cappenberg/Kreis Unna. Das Picknick-Triptychon (1962) in der aktuellen Ausstellung von Irmgart Wessel-Zumloh im Museum Schloss Cappenberg ist Anlass für ein gemeinsames Picknick im Schlosspark....