Montag, April 22, 2024

MGV Harmonie Nordkirchen: Zeitreise durch 100 Jahre

Anzeige

Nordkirchen. Schon im Jahr 2020 ist der Männergesangverein (MGV) Harmonie Nordkirchen stolze 100 Jahre alt geworden. Allerdings mussten die Feierlichkeiten zum großen Jubiläum Vereins wegen der Corona-Pandemie bisher ausfallen.

Nun aber wurden, mit einer offiziellen Übergabe an Nordkirchens Bürgermeister Dietmar Bergmann, die Arbeiten an einer Dokumentation der Vereinsgeschichte abgeschlossen. Auf 100 bebilderten Seiten nehmen die Autoren Alois Breer, Lothar Heidenreich und Josef Hülsbusch Leserinnen und Leser mit auf eine Zeitreise bis in die Welt der Groß- und Urgroßväter. Sie geben Einblicke, wie, über Generationen hinweg kulturelles Leben in der Gemeinde Nordkirchen mitgestaltet wurde und wird – getreu dem Motto: „Sei der Gesang in unser‘m Bunde Eintracht, Freud‘ zu jeder Stunde.“

- Advertisement -

Längst Vergessenes aus dem Vereinsleben wird in dem Buch wieder ans Licht geholt und für die Nachwelt bewahrt – etwa die, in den Anfängen intensiv betriebene, Theatertätigkeit des Vereins. Dabei werden die Aktivitäten immer wieder in Bezug gesetzt zur zeitlichen Lebenswirklichkeit der Sänger und zur Situation in der Gemeinde, wird Vereins- zu Gemeindeleben.

„Die Erstellung einer solchen Dokumentation, ein lebendiges Vereinsleben allgemein, ist ohne eine wohlwollende Unterstützung nicht möglich, und so ergeht ein anerkennender, weil herzlicher Dank an alle Förderer des MGV Nordkirchen“, macht der Verein deutlich.

Aus der Gegenwart heraus richtet sich der Blick des Vereins nun hoffnungsvoll auf eine Zukunft in Normalität, mit regelmäßigen Proben und Auftritten. So könnten Berichte über die Teilnahme an den bevorstehenden Feierlichkeiten der Gemeinde zum 1000jährigen Bestehen die ersten Einträge in einer neuen Dokumentation werden – geschrieben in 100 Jahren.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Museum Schloss Cappenberg: Neue Ausstellung wird eröffnet

Cappenberg/Kreis Unna. Im Museum Schloss Cappenberg in Selm wird am Sonntag, 28. April, um 11.30 Uhr im Theater feierlich die neue Ausstellung „WELTENSICHTEN“ eröffnet....

Jugendlicher lacht die Polizei aus – Die zeigt ihm dann seinen Haftbefehl

Dortmund. Anders als erwartet endete für einen 13-jährigen Jungen und einen 15-jährigen Jugendlichen am Donnerstag (18.4.2024) ein Einsatz der Polizei. In einem Linienbus mit dem...

Nach über 37 Jahren: Festnahme im Cold Case Fall aus Bergkamen

Bergkamen. Die Ermittlungsgruppe "Cold Case" des Polizeipräsidiums Dortmund hat 2023 die Ermittlungen im Fall des in Bergkamen getöteten 67-jährigen Josef Milata wieder aufgenommen. Nun...

Zuvor vermisste 15-Jährige aus Bergkamen ist wieder da

Aktualisiert 16.04.2024 - 16 Uhr Bergkamen. Die Öffentlichkeitsfahndung nach einer 15-jährigen Jugendlichen aus Bergkamen von heute (16.04.2024) wird hiermit zurückgenommen. Das Mädchen konnte wohlbehalten angetroffen...