Dienstag, April 23, 2024

Schlösser- und Burgentag 2022 in Ascheberg

Anzeige

Ascheberg. Auch in Ascheberg öffnen sich am 19. Juni (Sonntag) die Tore, wenn das Münsterland wieder zum Schlösser- und Burgentag einlädt.

Der Heimatverein Davensberg lädt von 14 bis 18 Uhr in den Burgturm ein. Der Eintritt zu „Folterkammer und Hexenstock“ ist gratis und ohne Anmeldung möglich.

- Advertisement -

Um 11 Uhr und 12 Uhr starten in Herbern geführte Rundgänge durch das Schloss Westerwinkel. Es gilt als eines der frühesten Barockschlösser Westfalens und blieb weitgehend in seinem ursprünglichen Zustand erhalten.

Die Führung kostet 4 Euro (Kinder 2 Euro). Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich bei Ascheberg Marketing .V., Katharinenplatz 1, Tel 02593-6091300 oder touristinfo@ascheberg.de.

Weitere Informationen zum Schlösser- und Burgentag findet man unter www.schloessertag.de.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Audi rast nach Ascheberg – Polizei stoppt Jugendliche

Münster/Ascheberg. Drei Jugendliche im Alter von 15 bis 17 Jahren entpuppten sich als (Bei-)Fahrer eines Audis, der am frühen Sonntagmorgen (21.04.2024, 05:15 Uhr) von...

Museum Schloss Cappenberg: Neue Ausstellung wird eröffnet

Cappenberg/Kreis Unna. Im Museum Schloss Cappenberg in Selm wird am Sonntag, 28. April, um 11.30 Uhr im Theater feierlich die neue Ausstellung „WELTENSICHTEN“ eröffnet....

Jugendlicher lacht die Polizei aus – Die zeigt ihm dann seinen Haftbefehl

Dortmund. Anders als erwartet endete für einen 13-jährigen Jungen und einen 15-jährigen Jugendlichen am Donnerstag (18.4.2024) ein Einsatz der Polizei. In einem Linienbus mit dem...

Nach über 37 Jahren: Festnahme im Cold Case Fall aus Bergkamen

Bergkamen. Die Ermittlungsgruppe "Cold Case" des Polizeipräsidiums Dortmund hat 2023 die Ermittlungen im Fall des in Bergkamen getöteten 67-jährigen Josef Milata wieder aufgenommen. Nun...