Montag, Juni 17, 2024

Hollandmarkt kommt wieder nach Nordkirchen

Anzeige

Nordkirchen. Mit seinem Hollandmarkt ist der Niederländer Henk Ter Hennepe seit Jahren ein gern gesehener Gast in Nordkirchen. Am Sonntag, 19. März, wird der beliebte Markt auch in diesem Jahr wieder Halt in der Schlossgemeinde machen.

Ab 11 Uhr werden Blumen, Käse, Lakritz, Weingummi und viele andere niederländische Spezialitäten an den Ständen entlang der Schloßstraße und der Bergstraße angeboten.

- Advertisement -

Die Nordkirchener Einzelhändler/innen werden außerdem wieder ihre Geschäfte öffnen. Für Kinder steht ein Kinderkarussell bereit. Neu dabei ist die Verkehrswacht der Polizei, die an ihrem Stand eine Fotoaktion für Kinder sowie einen Gurtschlitten anbietet.

Bei einem Verkehrsquiz winken zudem attraktive Preise. Als Hauptpreis gibt es ein Fahrrad zu gewinnen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Klassiker oder internationale Kost: Food-Festival ist gestartet

Werne. Kurzurlaub für den Gaumen gewünscht? Das Streetfood-Festival ist noch bis Sonntag (16.06.2024) im Herzen der Lippestadt zu Gast. Das kulinarische Ereignis auf dem...

Museum Schloss Cappenberg: Freier Eintritt am Schlösser- und Burgentag

Cappenberg/Kreis Unna. Mehr als 30 Anwesen nehmen in diesem Jahr am siebten Schlösser- und Burgentag teil – darunter auch das Museum Schloss Cappenberg. Am...

Neue Kita der Jugendhilfe in Südkirchen: Grundsteinlegung erfolgt

Südkirchen. Seit April laufen die Bauarbeiten – jetzt konnte die Gemeinde Nordkirchen mit dem Investor, dem Träger und einigen Kita-Kindern die Grundsteinlegung der neuen...