Mittwoch, April 24, 2024

Ordnungsamt und Polizei kontrollieren an Bushaltestellen

Anzeige

Werne. Kurz vor dem Schulstart kündigen die Dezernten Frank Gründken (Innere Verwaltung) und Alexander Ruhe (Jugend, Familie, Bildung) an, verstärkt die Maskenpflicht bei Kindern und Jugendlichen im Bereich des Öffentlichen Nahverkehrs zu kontrollieren. Im Blickpunkt haben sie die Bushaltestellen. Unterstützt wird das Ordnungsamt, das rund zehn Kräfte aufbietet, von der Polizei im Rahmen der bestehenden Ordnungspartnerschaft.

„Die Infektionszahlen steigen. Die Situation ist nicht undramatisch“, sensibilisiert Frank Gründken die Schülerinnen und Schüler. „Die selbstgewählte Lockerung bei einigen jungen Menschen bereitet uns Probleme und stellt für uns eine Herausforderung dar“, ergänzt Alexander Ruhe. Denn das Hygiene- und Sicherheitssystem innerhalb der Bildungseinrichtungen habe man im Griff. Doch außerhalb werde nicht von jedem die Eigenverantwortung gelebt.

- Advertisement -

Daher haben sich die Dezernenten entschlossen, an neuralgischen Punkten kontrollieren zu lassen. „Uns geht es nicht darum, Bußgelder zu verhängen, sondern an alle zu appellieren, Rücksicht zu nehmen. Die Maskenpflicht ist bei diesen Temperaturen nicht schön, aber leider notwendig“, so noch einmal Gründken.

Axel Scheunemann von der Polizei in Werne meint: „Wir setzen auf die Mehrzahl der Vernünftigen, die innerhalb der Busse Einfluss auf die Unvernünftigen nehmen. Rund um die Haltestellen werden wir das Ordnungsamt unterstützen.“

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Sparkasse passt Filialnetz an – Kundenberatung unter einem Dach

Werne. Die Hauptstelle der Sparkasse an der Lippe am Markt ist künftig die zentrale und einzige Anlauflaufstelle für die Kundinnen und Kunden des Kreditinstituts...

Stempelaktion zum Genussfrühling: E-Bike und SoleCard Platin verlost

Werne. Vier von sechs Hauptpreisen der Werner Thaler-Aktion 2023 gingen Anfang des Jahres an die glücklichen Gewinnern. Ein E-Bike sowie eine SoleCard Platin kamen...

Benefizkonzert im JuWeL: „Unnormal kein Bock auf Nazis“

Werne. Das Werner Bündnis gegen Rechts führt seine Konzertreihe „Unnormal kein Bock auf Nazis“ im Jugendzentrum JuWeL fort. Am Samstag, 27. April, werden zum...