Mittwoch, April 24, 2024

SPD vor dem Bahnhof: Brötchen und Diskussionen

Anzeige

Werne. Früh morgens standen Siegfried Scholz, Marita Funhoff und Hans-Jörg Piasecki, Ratskandidaten der SPD in Werne, auf dem Bahnhofsvorplatz Berufspendlern zur Diskussion zur Verfügung.

Verteilt wurde Informationsmaterial zur anstehenden Kommunalwahl. Jetzt gehe es nicht um Bundes- oder Landespolitik, sondern die Wahl der Mitglieder des Stadtrates und der Vertreter*Innen Wernes im Kreistag und deren Arbeit. Zudem sei über den Bürgermeister der Stadt Werne zu entscheiden (hier unterstützt die SPD erneut den parteilosen Amtsinhaber Lothar Christ, Anm. der Red.) und den neuen Landrat des Kreises Unna. Die Sozialdemokraten schicken Mario Löhr, bisheriger Bürgermeister der Stadt Selm, ins Rennen. Er machte zuletzt auch Wahlkampf in der Fußgängerzone von Werne.

- Advertisement -
SPD-Landratskandidat Mario Löhr stellte sich in Werne vor. Foto: Wagner
SPD-Landratskandidat Mario Löhr stellte sich in Werne vor. Foto: Wagner

Bei der Aktion vor dem Bahnhof verteilten die Genossen für einen guten Start in den Tag kostenlos Frühstücksbrötchen. Auch das Kommunalwahlprogramm der SPD wurde den Pendlern ans Herz gelegt.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

UWW-Antrag: Gemeinnützige Arbeiten für Asylbewerber

Werne. In einem Antrag an die politischen Gremien schlägt die UWW vor, Asylbewerbern nach Paragraph 5 des Asylbewerber-Leistungsgesetztes (AsylbLG) gemeinnützige Arbeiten in Werne anzubieten,...

Katrin Helling-Plahr MdB zu Gast beim FDP-Empfang in Werne

Werne. Der jährliche Frühlingsempfang der FDP Werne fand am vergangenen Mittwoch im Hotel am Kloster statt. Über 40 Gäste, darunter Bürgerinnen und Bürger sowie...

Sonnenernte auch vom nicht-privilegierten Acker

Werne. Der Bau eines Solarparks (Freiflächen-Photovoltaik) plus Batteriespeicherung im Bereich der A1 in Werne-Horst soll einen wichtigen Beitrag dazu leisten, den Anteil Erneuerbarer Energien...

Sporthalle Klöcknerstraße – Parkangebot neu überdacht

Werne. Eine neue Lösung für die Parkflächen der geplanten Doppelturnhalle an der Klöcknerstraße stellte Dezernent Ralf Bülte in dieser Woche im Ausschuss für Stadtentwicklung,...