Samstag, April 20, 2024

Umtausch des Führerscheins: Bürgerbüro verweist auf Fristen

Anzeige

Werne. Das Bürgerbüro der Stadt Werne weist darauf hin, dass Papierführerscheine, deren Inhaber oder Inhaberin in den Jahren 1953 bis 1958 geboren worden sind, bis zum 19. Januar 2022 umgetauscht werden müssen.

Hierfür könne gerne online unter www.werne.de  ein Termin vereinbart werden.

- Advertisement -

Zum Termin mitzubringen sind der Führerschein im Original, ein aktuelles biometrisches Passbild und der Personalausweis, heißt es weiter in der Medienmitteilung.

Die Gebühren für den Umtausch belaufen sich auf 25,30 Euro.

Der Antrag auf Umtausch wird im Bürgerbüro Werne vorgenommen, und die Unterlagen werden dann zum Straßenverkehrsamt des Kreises Unna versendet.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Sonnenernte auch vom nicht-privilegierten Acker

Werne. Der Bau eines Solarparks (Freiflächen-Photovoltaik) plus Batteriespeicherung im Bereich der A1 in Werne-Horst soll einen wichtigen Beitrag dazu leisten, den Anteil Erneuerbarer Energien...

Sporthalle Klöcknerstraße – Parkangebot neu überdacht

Werne. Eine neue Lösung für die Parkflächen der geplanten Doppelturnhalle an der Klöcknerstraße stellte Dezernent Ralf Bülte in dieser Woche im Ausschuss für Stadtentwicklung,...

Werne City Mall – Action-Einzug schneller als erwartet

Werne. Früher als zunächst geplant, also voraussichtlich schon im Sommer, soll der Discounter Action seine Fläche in der Werne City Mall beziehen. Das teilte...

Steintorschule soll Wohnungsbau weichen – Lösung in Sicht

Werne. Die ehemalige Steintorschule, nach dem Ende ihrer „Schulzeit“ auch lange als Jugendzentrum Rapunzel genutzt, soll einer neuen städtebaulichen Entwicklung Platz machen. Perspektivisch war...