Freitag, Juli 12, 2024

Wertstoffhof hat mittwochs durchgehend geöffnet

Anzeige

Werne.  Der Betriebszweig Straßen und Verkehr weist darauf hin, dass der Wertstoffhof der Stadt Werne am Südring 9, zusätzlich immer mittwochs in der Zeit von 8.30 bis 16 Uhr durchgehend geöffnet hat.

Diese Öffnungszeit gilt nur in dem Zeitraum vom 20. Januar bis einschließlich 24. Februar 2021. Danach gelten die regulären Öffnungszeiten für die Sommerzeit.

- Advertisement -

Hier die Öffnungszeiten für die Winterzeit:

Montags und donnerstags: 8.30 – 12.30 Uhr

Mittwochs: 8.30 – 16 Uhr

Dienstags und freitags: geschlossen

Samstags (16.01.2021 u. 20.02.2021): 9 – 12 Uhr

Zum Schutz der Gesundheit müssen folgende Regeln beachtet werden:

Maximal vier Fahrzeuge dürfen gleichzeitig auf den Wertstoffhof.

Bleiben Sie im Auto – insbesondere Kinder! Nur zum Entladen aussteigen!

Abstand halten! Mind. 1,5 Meter; besser 2 oder mehr Meter Abstand halten!

Das Tragen eines Mund-/ Nasenschutzes ist Pflicht!

Wartezeiten sind zeitweise leider unvermeidlich. Bitte tragen Sie zu einem reibungslosen und schnellen Ablauf bei!

Bitte halten Sie immer die Berechtigungskarte oder Ihren Personalausweis bereit!

Alle Öffnungszeiten des Wertstoffhofes in den Monaten November und Dezember, eine Auflistung der hier abzugebenden Wertstoffe sowie die entsprechende Entgeltliste sind dem „Abfallkalender Stadt Werne 2021“ zu entnehmen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Auch Hörgeräte Jaspert verlässt bald die Magdalenenstraße

Werne. Das Fachgeschäft Hörgeräte Jaspert zieht anderthalb Jahre nach dem zehnjährigen Bestehen innerhalb von Werne um. Sehr weit müssen Inhaber Marco Jaspert und sein Team...

Starke Premiere für neue TV-Wasserfreundin – Willfroth Vierter

Werne. Letzten Sonntag machten sich die Werner Triathleten Lisa Langerbein und Carsten Willfroth früh morgens  zum 42. Saerbecker Triathlon auf den Weg. Der Triathlon,...

Theatersaison 2024/25 – Die Mischung macht’s

Werne. Bühne frei für Schauspiel, Komödie, Kabarett und Musik: Mit „Professor Mamlock“, "Good bye Lenin“, „Miss Daisy und ihr Chauffeur“, „Götz Alsmann ...bei Nacht…“...

Schloss Nordkirchen in Zukunft per Smartphone entdecken

Nordkirchen. Bereits seit rund einem halben Jahr lassen sich die über einhundert Schlösser, Burgen, Adelssitze und Gutshäuser im Münsterland mit der „Schlösser- und Burgen“-App...