Donnerstag, April 25, 2024

CDU-Senioren: Einblick in die Welt der Krimi-Literatur

Anzeige

Werne. Gut besucht und ausgesprochen unterhaltsam war der „Klönnachmittag“, den die Senioren-Union der CDU Werne am Donnerstag (01.09.2022) in dieser Form bereits zum zweiten Mal durchführte.

Nach einem gemeinsamen Kaffeetrinken im überdachten Teil des Biergartens des Hotels am Kloster führte Hartmut Marks, Autor und Herausgeber der Krimireihe BLUTIGE LIPPE, die 28 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit zwei Kurzkrimis in die Welt der Krimi-Literatur ein.

- Advertisement -

Dabei stellten die Besucher schnell fest, dass es den Autoren hervorragend gelungen war, kriminalistische Handlungen mit lokalem Bezug und Humor unter einen Hut zu bringen.

Nach Abschluss der Veranstaltung waren sich alle einig, eine solche Veranstaltung auch im kommenden Jahr zu wiederholen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Besonderer Hingucker für mehr Sicherheit im Verkehr

Werne. Insgesamt hat es im Jahr 2023 rund 640.000 Verkehrsunfälle auf nordrhein-westfälischen Straßen gegeben. Bei einer Aktion auf dem nordwestlichen Hügel im Kamener Kreuz...

UWW-Antrag: Gemeinnützige Arbeiten für Asylbewerber

Werne. In einem Antrag an die politischen Gremien schlägt die UWW vor, Asylbewerbern nach Paragraph 5 des Asylbewerber-Leistungsgesetztes (AsylbLG) gemeinnützige Arbeiten in Werne anzubieten,...

Katrin Helling-Plahr MdB zu Gast beim FDP-Empfang in Werne

Werne. Der jährliche Frühlingsempfang der FDP Werne fand am vergangenen Mittwoch im Hotel am Kloster statt. Über 40 Gäste, darunter Bürgerinnen und Bürger sowie...

Sonnenernte auch vom nicht-privilegierten Acker

Werne. Der Bau eines Solarparks (Freiflächen-Photovoltaik) plus Batteriespeicherung im Bereich der A1 in Werne-Horst soll einen wichtigen Beitrag dazu leisten, den Anteil Erneuerbarer Energien...