Dienstag, Mai 28, 2024

Auch Werne trauert: Ehemaliger Bürgermeister von Bailleul ist tot

Anzeige

Werne/Bailleul. Der ehemalige Bürgermeister von Bailleul, Michel Gilleon, ist am 19. März 2023 gestorben. Das teilte das Rathaus der französischen Gemeinde allen Partnerstädten gestern (21.03.2023) mit.

Wernes Bürgermeister Lothar Christ würdigt Gilleon als einen Vertreter des europäischen Gedankens: „Michel Gilleon hat die Städtepartnerschaften stets mit Engagement unterstützt. Er war ein Mensch mit einem großen sozialen Herz. Wenn immer es ihm möglich war, ist er persönlich nach Werne gereist, um die freundschaftlichen Verbindungen zu pflegen und zu vertiefen.“

- Advertisement -

Antony Gautier, amtierender Bürgermeister von Bailleul schrieb: „Heute verlieren wir einen Mann, dessen Engagement und Verbundenheit mit der Stadt Bailleul tief waren. Michel Gilloen war ein echter Herzensmensch, dessen Wohlwollen von allen anerkannt wurde. Ich bewahre das Image eines demütigen Mannes, der sich um das Wohlergehen seiner Mitbürger sorgt.“

Michel Gilleon starb im Alter von 77 Jahren in Südfrankreich, wo er zuletzt lebte. Er war von 2006 bis 2014 Bürgermeister von Bailleul und von 2008 bis 2015 Mitglied des Generalrats. Nachdem er bei den Kommunalwahlen 2014 Marc Deneuche (Bürgermeister von Bailleul 2014 bis 2021) unterlegen war, zog er sich aus dem politischen Leben zurück.

Der passionierte Rugbyspieler, Radsportler und Hobbyfotograf war außerdem Schatzmeister des Fanclubs Cedric Vasseur, ging gerne wandern und genoss den Karneval in Bailleul immer in vollen Zügen.

Weggefährten beschreiben Michel Gilleon als bescheiden, ehrlich und aufmerksam anderen Menschen gegenüber.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Unbekannte schlitzen Lkw-Plane auf und erbeuten Diebesgut in Werne

Werne. Ein auf dem Autohof Werne an der Nordlippestraße geparkter Lkw ist in der Nacht von Sonntag (26.05.2024) auf Montag (27.05.2024) zwischen 22 und...

Pater Tobias feierte Gottesdienst auf dem Reiterhof Breer

Werne. Vor 30 Jahren wurde Pater Tobias in der Prämonstratenser Abtei Hamborn zum Priester geweiht feierte. Die erste heilige Messe, seine Primiz, feierte er zwei...

Aktionsbündnis: „NRW blockiert Hilfe für andere Länder“

Werne/ NRW. Das Aktionsbündnis „Für die Würde unserer Städte“ setzt sich für eine Altschulden-Regelung ein und kritisiert in einer Medienmitteilung zur Kommunalkonferenz im April,...

Werner Klimanetzwerk macht mit beim EU-Klimastreik in Dortmund

Werne. Den Klimastreik von Fridays für Future am kommenden Freitag, 31. Mai 2024, in Dortmund haben verschiedene Gruppen, Initiativen und Vereine aus Werne zum...