Donnerstag, April 18, 2024

Trotz Corona: Stadt Werne vergibt Sportplakette 2020

Anzeige

Werne. Auch wenn durch die Corona-Pandemie im laufenden Jahr Meisterschaften abgebrochen wurden und Wettkämpfe ausfallen mussten, so sollen doch die Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften mit der Sportplakette der Stadt Werne geehrt werden, die im Sportjahr 2020 eine herausragende sportliche Leistung erzielt haben.

Die Stadt Werne bittet daher die Werner Bürgerinnen und Bürger, vor allem aber die Sportvereine, um Vorschläge für die Sportplakette der Stadt Werne 2020.

- Advertisement -

Vorgeschlagen werden können zum einen Leistungssportlerinnen und -sportler, egal welchen Alters, die in 2020 eine herausragende sportliche Leistung erbracht haben und zum anderen Sportler/innen oder Funktionäre, die sich um den Sport verdient gemacht haben. Voraussetzung für die Ehrung ist, dass die zu ehrenden Sportlerinnen und Sportler in Werne wohnen oder ihre Leistungen bzw. Verdienste in einem Werner Sportverein oder mit einer Werner Schule erworben haben.

Über die eingereichten Vorschläge erfolgt nach Vorberatungen im Schul- und Sportausschuss eine Beschlussfassung im Stadtrat. Da aufgrund der Corona-Pandemie die eigentlich für Ende Januar 2021 im Kolpingsaal der Stadt Werne geplante Sportlerehrung ausfallen wird, ist eine mögliche Ehrung der Sportlerinnen und Sportler in einem Corona konformen kleineren feierlichen Rahmen im Frühjahr 2021 vorgesehen.

Die Meldungen müssen mit schriftlichen Begründungen bis zum 07.01.2021  beim Kultur- und Sportbüro der Stadt Werne, Bahnhofstr. 8 per Post oder email (n.hoelscher@werne.de) eingereicht werden. Hier erhalten Sie unter Tel. 71-533 bei Bedarf weitere Informationen zur Vergabe der Sportplakette der Stadt Werne.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Leer stehendes Ladenlokal an der Bonenstraße wird „Bella Rosa“

Werne. "Ich habe mich sofort in Werne verliebt. Das ist eine kleine, wunderschöne, harmonische und idyllische Stadt", sagt Ewa Gojevic. Im Geschäft an der...

Werne City Mall – Action-Einzug schneller als erwartet

Werne. Früher als zunächst geplant, also voraussichtlich schon im Sommer, soll der Discounter Action seine Fläche in der Werne City Mall beziehen. Das teilte...

„Bücher waren ihr Leben“: Werne trauert um Reinhild Niehues

Werne. Die Nachricht vom plötzlichen Tod der beliebten Buchhändlerin Reinhild Niehues löst große Trauer und Betroffenheit aus. Nicht nur beim Team und den Kundinnen...

„Singen in Gemeinschaft“: Neuauflage ist im Juni geplant

Werne. Nach dem überwältigenden Erfolg im letzten Jahr lädt die Kirchengemeinde St. Christophorus auch in 2024 wieder zum „Singen in Gemeinschaft“ ein. Am Freitagabend, 28....