Montag, April 22, 2024

Poolbillard: PBV Werne grüßt weiter von der Tabellenspitze

Anzeige

Werne. Besser könnte es beim PBV Werne in diesem Jahr kaum laufen. Die Erste ungeschlagen, die Zweite steht nach dem 5:3 gegen PBC Anröchte weiter an der Tabellenspitze.

Routinier David Shaaub siegte gegen die Nummer 1 der Bezirksliga im 14.1.-endlos (60:47). Sein erstes Spiel für das Poolfabrik-Team bestritt Michael Wolf – und holte direkt einen 5:2-Sieg im Achterball.

- Advertisement -

Keine Chance hatte auch der Gegner von Zoran Ilic: Sechsmal musste der zusehen, wie Ilic die entscheidende Neun lochte. Etwas schwerer tat sich Tim Pelka im Zehnerball, doch am Ende hatte er mit das bessere Gefühl beim Setzen des Spielballs (6:4).

„Nachdem wir bereits 4:0 führten, ließ in der Rückrunde die Konzentration leider nach“, sagt Spielführer Dieter Huse. Pelka unterlag im 14.1-endlos (44:60), Ilic im Achterball (4:5) und Shaaub sein Neunerball (3:6). Am Ende machte der „Neue“ den PBV-Sieg perfekt: 6:4 im Zehnerball.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Ingo Wagner gerät nach Top-Leistung seines Teams ins Schwärmen

Werne. Die Landesliga-Handballerinnen des TV Werne haben sich einen wichtigen Sieg im Spitzenspiel gegen Bochum-Riemke II erkämpft. Frauen-Landesliga 3: SV Teutonia Bochum-Riemke II –...

„Frauenpower“ beim Großen Preis in Lenklar: Katharina von Essen siegt

Werne. Katharina von Essen ist die sportliche Heldin der Lenklarer Reitertage. Mit einem überwältigenden schnellen Bilderbuchritt setzte sich die Amazone beim Großen Preis auf...

SV Stockum verpasst Sieg im Top-Duell – Neuzugang Lukaszyk trifft

Stockum. Der SV Stockum hat im Duell Dritter gegen Vierter einen wichtigen Zähler erkämpft, verpasste es aber, nach Punkten mit TIU Rünthe auf dem...

Werner SC siegt und ist unbeirrt auf dem Weg zur Meisterschaft

Werne. Der Werner SC hat das Spitzenspiel beim VfL Kamen vor rekordverdächtiger Kulisse mit 3:1 (1:0) gewonnen und sich damit vier Spieltage vor dem...