Sonntag, April 21, 2024

Rhythmische Sportgymnastik: Fünf Medaillen für TV Werne

Anzeige

Werne. Beim Westfalen-Cup in Havixbeck schnupperten vier Gymnastinnen des TV Werne nach langer Corona-Pause wieder echte Wettkampfluft und feierten drei Qualifikationen für den Regio-Cup am 9./10. Oktober in Rheinland-Pfalz sowie fünf Medaillen.

Gemeldet beim Westfalen-Cup waren 34 ausgewählte Jugendliche der Rhythmischen Sportgymnastik aus ganz Nordrhein-Westfalen (NRW). Gestartet wurde in der Schülerwettkampfklasse (SWK) 10 bis 12 Jahre, der Juniorenwettkampfklasse (JWK) 13 bis 15 Jahre und der freien Wettkampfklasse (FWK) ab 16 Jahren im Zweikampf.

„Das Lampenfieber der Mädchen vor ihrem Auftritt war sehr groß, dennoch sicherten sie sich sehr gute Plätze“, sagte Trainer Irena Hohefeld.

- Advertisement -

Arina Vogel, elf Jahre alt, holte die Goldmedaille bei einer Übung mit Ball. Zweimal Silber ergatterte sich Lea Hohefeld (zwölf Jahre) bei Übungen ohne Gerät und mit Ball. Zweite wurde auch Marie Brümmer (15) bei einer Übung mit Band. Jasmin Joost (15) erreichte die Goldmedaille bei einer Übung mit Band.

„Entscheidend für die Weiterqualifizierung waren nicht nur die aus beiden Übungen erreichten Punkte, sondern auch die Stabilität der geforderten Elemente und Schwierigkeiten“, erklärte Irena Hoheld.

So konnten sich nach dem Wettkampf, nach der Entscheidung der Landesfachwartin mit dem Fachausschuss, Arina Vogel, Lea Hohefeld und Marie Brümmer qualifizieren. Jasmin Joost verpasste ganz knapp eine Weitermeldung.

„Nun werden sich unsere Gymnastinnen intensiv auf den Regio-Cup und die noch anstehenden Wettkämpfe der Deutschen Turnliga vorbereiten“, so Trainerin Hohefeld abschließend.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

LippeBaskets verabschieden sich mit 100 Punkten von ihrem Publikum

Werne. Dank einer furiosen zweiten Halbzeit setzten sich die LippeBaskets Werne auch gegen BBA Hagen deutlich durch und sicherten sich vorzeitig die Vize-Meisterschaft. Es...

TV Werne lässt sich in Ennigerloh den Schneid abkaufen

Werne. Die Bezirksligahandballer des TV Werne haben ihr Auswärtsspiel beim TV Ennigerloh verloren. Nachdem die Sieben von Trainer Axel Taudien in der ersten Hälfte...

Sportabzeichen-Auftakt steht bevor – Verleihung der Familienurkunden

Werne. Der Stadtsportverband Werne 1953 e.V. lädt zur Eröffnung der Sportabzeichensaison 2024 am Mittwoch (24.04.2024) um 17.30 Uhr auf die Sportanlage im Dahl, Grote...

Reitertage trotzen dem Wetter – Sonntag das große S****-Springen

Werne. Die Lenklarer Reitertage laufen seit einer Woche. Trotz der teilweisen Sperrung der B54 ist die Anlage am Martinsweg 4 für Reiterinnen und Reiter...