Donnerstag, April 25, 2024

WSC-Tischtennis: Erste Mannschaft positioniert sich im Mittelfeld

Anzeige

Werne. Beim Tabellenzweiten in Ahlen gab es ein packendes Duell für die erste Mannschaft des Werner SC 2000 in der Bezirksklasse. Trotz der knappen Niederlage zeigten sich die Verantwortlichen mit dem Verlauf der Hinrunde zufrieden.

Herren Bezirksklasse 3: DJK Vorwärts Ahlen – Werner SC 9:5

- Advertisement -

In den Doppelspielen konnten lediglich Bröcker/Holtmann in 3:0-Sätzen gewinnen. Wodetzki/Tamsel und Overhage/Bieder hatten keine Chance und verloren mit jeweils 1:3.

In den Einzelspielen waren die WSC-Spieler in unterschiedlicher Form unterwegs. Luca Bröcker mal wieder ein Erfolgsgarant, gewann beide Einzelpartien, wobei Matthias Holtmann nach seiner Form suchte und beide Einzel denkbar knapp verlor. In der Mitte konnte lediglich Moritz Overhage mit einem Sieg und einer Niederlage glänzen. Andre Wodetzki haderte etwas mit seiner Spielkultur und verlor beide Einzel.

Im unteren Paarkreuz hatte Patrick Tamsel, der für den etatmäßigen Spieler Stephan Müller eingesprungen war, keine Chance und musste beide Einzel abgeben.

Routinier Renee Bieder mit einem Sieg und einer Niederlage konnte Normalform aufweisen und war mit dem Hinrundenabschluss zufrieden.

Die WSC-Mannschaft ist im Moment nach Abschluss der Hinrunde auf dem fünften Tabellenplatz, muss aber aufpassen, denn nach unten sind es nur vier Punkte.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Frohsinn-Sportschützen steigen in die 1. Kreisklasse auf

Werne. Einen weiteren Pokal für die Vitrine haben die Luftgewehrschützen von Frohsinn 07 bei den Rundenwettkämpfen im Schützenkreis Unna-Kamen der Saison 2023/24 errungen. Mit den...

Bewegender Abgang: Stan Overmann vom Werner SC verabschiedet

Werne. Kaum zu glauben, aber wahr: Thomas „Stan“ Overmann hat seine Ankündigung wahrgemacht und ist seit der Hauptversammlung des Werner SC nicht mehr der...

Lenklar 2024: Technisch optimales Umfeld trotzt Regen und Kälte

Werne. Tausende von Besuchern dem schlechten Wetter zum Trotz und sportlich auf dem Höchstniveau das unter den gegebenen Umständen in Werne überhaupt möglich ist....

Ingo Wagner gerät nach Top-Leistung seines Teams ins Schwärmen

Werne. Die Landesliga-Handballerinnen des TV Werne haben sich einen wichtigen Sieg im Spitzenspiel gegen Bochum-Riemke II erkämpft. Frauen-Landesliga 3: SV Teutonia Bochum-Riemke II –...