Donnerstag, April 18, 2024

Eintracht Werne entscheidet Partie innerhalb von 14 Minuten

Anzeige

Werne. A-Kreisligist Eintracht Werne schwimmt weiter auf der Erfolgswelle. Beim TuS Uentrop gab es den vierten Sieg im vierten Saisonspiel. Die Entscheidung führten die Evenkämper innerhalb von nur wenigen Minuten herbei.

TuS Uentrop II – Eintracht Werne 0:4 (0:3)

- Advertisement -

In der Vorwoche hatte die Eintracht schon der ersten Mannschaft aus Uentrop vier Treffer „eingeschenkt“. Die TuS-Reserve kam nicht besser weg.

Es dauerte bis zur 20. Minute, ehe Serkan Adas die Werner Führung erzielte und nur zwei Minuten später auf 2:0 erhöhte. Diesen Doppelpack veredelte Ibrahim Akalin per Kopf nach einer Ecke kurz darauf mit dem dritten Treffer. Die Partie war damit schon frühzeitig entschieden.

„Wir sind als Favorit ins Spiel gegangen und sind dieser Rolle auch gerecht geworden. Das war in der ersten Halbzeit eine souveräne Leistung auf einem schwer bespielbaren Platz“, resümierte Trainer Aykut Kocabas, der aufgrund seiner Roten Karte aus der Vorwoche die Auswärtspartie nur im Zuschauerbereich verfolgen durfte.

Die Gäste kontrollierten auch im zweiten Durchgang die Begegnung, erspielten sich mehrere Chancen, doch erst Abdullah Sahin setzte mit seinem sechsten Saisontor den Schlusspunkt zum 4:0 (78.).

„Die Jungs haben bei diesen Temperaturen ein paar Gänge runtergeschaltet, die Begegnung aber seriös zuende gespielt“, freute sich Kocabas.

Am kommenden Sonntag (15 Uhr) hat die Eintracht dann die Hammer SpVg II im Sportzentrum Dahl zu Gast.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Showdown“ für Werner SC II: Hoffen auf Sieg und Schützenhilfe

Werne. Es kommt zum "Showdown" für die Reserve des Werner SC: Am Donnerstagabend wollen die Tischtennisspieler erst gewinnen und tagsdarauf den SV Stockum dabei...

Steintorschule soll Wohnungsbau weichen – Lösung in Sicht

Werne. Die ehemalige Steintorschule, nach dem Ende ihrer „Schulzeit“ auch lange als Jugendzentrum Rapunzel genutzt, soll einer neuen städtebaulichen Entwicklung Platz machen. Perspektivisch war...

Änderung für den Baumschutz: Baustart für Spielplatz steht bevor

Werne. Der neue Spielplatz im Schatten des Gradierwerks soll nach der Fertigstellung zu einem Vorzeige-Objekt werden. Bis dahin wird es aber noch einige Zeit...

Löschzug Langern ist Gastgeber für Treffen der Ehrenabteilungen

Werne. Bürgermeister Lothar Christ hatte die Kameraden der Ehrenabteilungen aller Löschzüge und Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Werne am vergangenen Wochenende zum jährlichen Tag der...