Mittwoch, April 24, 2024

Erfolgsserie für die Damen und die Herren 40 beim WTC 75

Anzeige

Werne. Eine makellose Bilanz weisen die jeweils ersten Mannschaften der Damen und der Herren 40 in dieser Wintersaison auf. Beide Teams belegen den ersten Tabellenplatz und haben berechtigte Aufstiegsambitionen.

Bei dem ungefährdeten 6:0-Sieg über den SG Hörstel zeigten die Stammspielerinnen Jule Brauer, Katharina Marek, Shanice Tollknäpper und Celine Flemming wieder eine überzeugende Leistung. In den Einzeln wurde kein und nur im ersten Doppel ein Satz abgegeben. Am 12. Februar 2022 steht die Begegnung gegen den jetzigen Tabellenzweiten, dem TV Grün-Gold Rheine, auf dem Turnierplan.

- Advertisement -

Die erste Mannschaft der Herren 40 ist mit dem 6:0-Sieg gegen den SV Vorwärts Gronau  weiterhin die einzige Mannschaft ohne Punktverlust in der Gruppe 32 der Herren 40 in der Münsterlandliga. Markus von Bohlen, Ralph Flemming, Christan Schabram und Christian Walter überließen der gegnerischen Mannschaft kein Match, keinen Satz und nur 28 Spiele. Die nächste Begegnung findet am 6. Februar 2022 gegen den Tabellenfünften, dem VfL Sassenberg, statt.

Eine ungleiche Spielbilanz haben die beiden Mannschaften der Juniorinnen unter 15 Jahren. Die erste Mannschaft mit Ava Koschmieder, Fenja Hillen und Emily Nattler konnte bereits erfolgreich punkten. Die zweite Mannschaft, mit den jüngsten Spielerinnen dieser Altersklasse unterlag dem BSV Roxel mit 0:3. Maja Wagner, Karolina Viefhues und Charlotte Kooijman zeigten gegen den Tabellenersten viel Kampfgeist, mussten sich aber den älteren Spielerinnen geschlagen geben.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Frohsinn-Sportschützen steigen in die 1. Kreisklasse auf

Werne. Einen weiteren Pokal für die Vitrine haben die Luftgewehrschützen von Frohsinn 07 bei den Rundenwettkämpfen im Schützenkreis Unna-Kamen der Saison 2023/24 errungen. Mit den...

Bewegender Abgang: Stan Overmann vom Werner SC verabschiedet

Werne. Kaum zu glauben, aber wahr: Thomas „Stan“ Overmann hat seine Ankündigung wahrgemacht und ist seit der Hauptversammlung des Werner SC nicht mehr der...

Lenklar 2024: Technisch optimales Umfeld trotzt Regen und Kälte

Werne. Tausende von Besuchern dem schlechten Wetter zum Trotz und sportlich auf dem Höchstniveau das unter den gegebenen Umständen in Werne überhaupt möglich ist....

Ingo Wagner gerät nach Top-Leistung seines Teams ins Schwärmen

Werne. Die Landesliga-Handballerinnen des TV Werne haben sich einen wichtigen Sieg im Spitzenspiel gegen Bochum-Riemke II erkämpft. Frauen-Landesliga 3: SV Teutonia Bochum-Riemke II –...