Mittwoch, April 17, 2024

Gemischte Gefühle bei LippeBaskets: Mädchen siegen, Jungen verlieren

Anzeige

Werne. Ihren ersten Sieg in der Oberliga durfte die weibliche U12 der LippeBaskets Werne am Wochenende feiern. Die männliche U14 zahlte gegen Münster dagegen Lehrgeld.

Nach zwei Niederlagen war das ersatzgeschwächte Mädchen-Team hoch motiviert und überrannte beim 102:19 den Gegner aus Dortmund förmlich. Schöne Kombinationen und ein schnelles Spiel führten zu den Körben. Alle Spielerinnen punkteten.

- Advertisement -

Der 100. Punkt ging auf das Konto von Charlotte Brand. Nach alter Tradition muss sie nun einen Kuchen zum nächsten Spiel mitbringen.

LBW: Bleckmann 10, Nägeler 18, Teigelkötter 36, Brand 26, Schindler 6, Hols 4

U14-Oberliga: LippeBaskets  – UBC Münster 45:111 (12:34, 17:37, 9:25, 7:15)

Der UBC reiste mit einem vollen Kader von 12 Spielern in die Lippestadt. Bereits beim Einspielen wurde deutlich, dass ein anstrengendes Spiel für den Werner Nachwuchs anstand. Die Münsteraner waren nicht nur körperlich, sondern auch spielerisch den LippeBaskets deutlich überlegen. Daher wurden durch Trainer Lukas Wiedey die Marschrichtung „Spaß haben und testen“ ausgegeben.

Die LippeBaskets, die auf die verletzten Spieler Jan Illmann und Ben Meier verzichten mussten, hielten sich daran und versuchten, durch Systeme den freien Spieler zum Korberfolg zu bringen. „Es ist nicht immer gelungen, aber die Entwicklung zeigt in die richtige Richtung. Wichtig ist mir, dass die Kids auch in so einer Situation nicht aufgeben, sondern weiter kämpfen und das im Training geübte im Spiel umsetzen. Das habe ich gesehen“, meinte der Coach.

LBW: Bespalov, Mürmann 4, Markewitz 35/1, Temmann, Lückenkötter 2, Dammer 4, R. Bispinghoff

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

GSC-Fußballteam siegt weiter: Finale steigt nun am 7. Mai

Werne. Weiter, weiter – immer weiter: Die Fußball-Kreismeister-Elf des Gymnasiums St. Christophorus hat auch die Sieger aus Dortmund und Hagen bezwungen. Nach dem Sieg bei...

Sportmix: Anpaddeln auf der Lippe – „Tag der offenen Tür“ beim WTC

Werne. Am vergangenen Samstag starteten die Kanutinnen und Kanuten des SV Stockum die Draußensaison mit der ersten gemeinsamen Fahrt auf der Lippe. Nach Kaffee...

TV-Herren siegen – Feldkemper spielt sich ins Rampenlicht

Werne. Die Handballherren des TV Werne sind gegen Tus Westfalia Kamen Ihrer Favoritenrolle gerecht geworden und konnten sich nach zwei souveränen Hälften verdient durchsetzen. Handball...

Werner SC mit Schützenfest – Konkurrent VfL Kamen patzt

Werne. Vor dem Spitzenspiel beim Verfolger VfL Kamen setzte der Werner SC mit dem Kantersieg gegen das Schlusslicht ein Ausrufezeichen. Der Konkurrent um den...