Dienstag, Juli 16, 2024

Herren 40 des WTC 75 steigen in die Verbandsliga auf

Anzeige

Werne. Die 1. Mannschaft der Herren 40 hat das Aufstiegsspiel zur Verbandsliga gegen den TC Union Münster mit 4:2 gewonnen und den Aufstieg in die Verbandsliga geschafft.

Beide Aufsteigermannschaften zogen mit einer makellosen Bilanz in die Endrunde ein. WTC 75-Mannschaftsführer Thorsten Brümmer hatte mit einer Begegnung auf Augenhöhe gerechnet und sein Team entsprechend vorbereitet.

- Advertisement -

Durch den verletzungsbedingten Ausfall von Marcus von Bohlen rückten Jens Kemke, Ralph Flemming, Christian Schabram und Christan Walter eine Position auf.

Der Gegner von Jens Kemke gab im zweiten Satz verletzt auf. Die Einzelpunkte von Ralph Flemming und Christian Schabram gingen in zwei Sätzen an den WTC 75. Christian Walter musste sich mit 3:6, 6:1 und 5:10 im Match-Tiebreak geschlagen geben.

Bedingt durch den Ausfall eines Spielers konnte der TC  Union Münster keine zwei Doppel stellen, so dass auf die Austragung der Doppel verzichtet wurde.

Das Erfolgsteam mit Marcus von Bohlen, Jens Kemke, Ralph Flemming, Christian Schabram, Christian Walter und Thorsten Brümmer kann den Aufstieg in die Verbandsliga feiern.

Endspielergebnisse  Herren 40 WTC 75 – TC Union Münster 4:2

Jens Kemke 6:3, 4:1 (Aufgabe); Ralph Flemming 6:3, 6:4; Christian Schabram 6:3, 6:1, Christian Walter 3:6, 6:1, 5:10 – Doppel ohne Spiel 1:1  

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Worte im Fluss: Workshop für junge Literatur- und Lyrik-Enthusiasten

Werne. Wie gelingt es Autoren, uns in ihren Bann zu ziehen? Diese Frage mag auf den ersten Blick undurchsichtig erscheinen, doch es gibt einen...

Dr. Annika Roth leitet Fachbereich Gesundheit des Kreises Unna

Kreis Unna. Der Fachbereich Gesundheit (FB 53) des Kreises Unna hat eine neue Leitung: Dr. Annika Roth hat die Position seit dem 1. Juli...

Klaus Wortmann immer noch aktiv: „Animieren im Bad hält jung“

Werne. Vor zwölf Jahren ist Klaus Wortmann vom Beckenrand in den Vorruhestand gewechselt. Dreieinhalb Jahrzehnte war Wortmann zuvor als Schwimmmeister im Solebad Werne tätig....

LWL-Kulturstiftung: Gelder für Projekte jetzt beantragen

Münster. Verantwortliche für Kulturprojekte in und aus Westfalen-Lippe können für ihre Vorhaben, die ab 2025 beginnen, Gelder bei der Kulturstiftung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL)...