Dienstag, April 16, 2024

Lenklar 2022: Lüthi siegt, der Große Preis geht in die Schweiz

Anzeige

Werne. Das Beste kommt zum Schluss. So auch wieder bei den Lenklarer Reitertagen. Den mit 40.000 Euro dotierten Großen Preis gewann am Ostermontag die Schweizerin Kaya Lüthi mit Amelia vor tausenden begeisterten Zuschauern. Zweiter wurde Titelverteidiger Marco Kuschter auf Lastrup.

Beim Vier-Sterne-Springen hatten die Teilnehmenden ihre Probleme mit dem anspruchsvollen Parcours. Erst die Schweizerin Kaya Lüthi mit Amelia blieb als zwölfte Starterin fehlerfrei. Sönke Fallenberg (Wessenhorst) legte mit Chakira wenig später noch und kam ebenfalls ohne Abwurf durch den Parcours; genau wie Helmut Ostendarp (Borken), Paul Ripploh (Riesenbeck), Manuel Feldmann (Isterberg), Justus Sternschulte (Kirchhellen), Jan André Schulze Niehues (Warendorf) und Marco Kutscher (Riesenbeck).

- Advertisement -

Im Stechen legte Kaya Lüthi wieder einen Nullfehler-Ritt hin. Die Zeit: 40,81 Sekunden. Wie stark diese Leistung war, zeigten die kommenden vier Starter, die sich allesamt Abwürfe leisteten und nicht an die Eidgenossin herankamen. Erst Sternschulte mit Edgewood bleibt fehlerfrei, aufgrund der langsameren Zeit reiht er sich aber hinter Lüthi ein.

Schulze Niehues platziert sich wenig später zwischen den beiden auf Rang zwei. Auch er präsentierte einen abermaligen „Nuller“. Genau wie Titelverteidiger Marco Kutscher, der mit 43,91 aber auch klar hinter Lüthi liegt und sich diesmal mit dem zweiten Platz zufrieden geben muss.

Ein ausführlicher Bericht folgt im Laufe des Abends.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Dr. Katharina Lindpere verstärkt Hausarztpraxis in Herbern

Herbern. Die Versorgungssituation im Bereich der Hausärzte in Herbern entspannt sich weiter. Nachdem im September 2023 Dr. Sabine Lohmann und Birgit Edsen in den Ruhestand...

Angebranntes Essen auf dem Herd: Feuerwehr eilt zur Vinzenztraße

Werne. Ein ausgelöster Rauchmelder in der Vinzenzstraße alarmierte den Löschzug 1 Stadtmitte der Freiwilligen Feuerwehr Werne am Montagmittag (15.04.2024) um 11.30 Uhr. Bewohner des Mehrfamilienhauses...

Ersatz für entnommene Bäume im Stadtgebiet

Werne. "Wenn Bäume wegmüssen, tut das immer weh. Denn vor allem alte Bäume sind echte ökologische Alleskönner: Sie spenden nicht nur Schatten und kühlen...

Spiele, Kaffee, Tombola und alles rund um die Kinder-Tagespflege

Werne. Im Rahmen der Aktionswoche „Gut betreut in der Kindertagespflege“ hatten die Kindertagespflegpersonen aus Werne am vergangenen Freitag (12.04.2024) zum Spielenachmittag in das Familiennetz...