Montag, April 22, 2024

U12-Jungen der LippeBaskets zeigen sich wie verwandelt

Anzeige

Werne. „Wenn man dieses Spiel mit den beiden vorherigen vergleicht, weiß ich nicht, warum die Jungs nicht immer so spielen“, fragte sich Trainer Fin Eckhardt nach dem Sieg der U12-Korbjäger der LippeBaskets gegen Salzkotten (106:54).

Mit seinem Trainerkollege Moritz Rehfeuter sah er ein Spiel, dass nicht nur schnell war, sondern auch voller Spielwitz. „Wir haben heute miteinander Basketball gespielt und immer wieder den freien Spieler gefunden. Alle haben sich in die Scorerlist eingetragen“, freute sich Rehfeuter.

- Advertisement -

So glänzte Henry Dammer in der Offensive mit 14 erzielten Treffern und reichlich eroberten Rebounds.

Die LippeBaskets waren krankheitsbedingt lediglich mit einer Minimalbesetzung von sechs Spielern angetreten. So bekamen alle Akteure reichlich Einsatzzeit. Vor allem Maximilian und Sebastian Konik zeigten ihr bis dato bestes Saisonspiel mit 15 bzw. 22 Zählern.

LBW: L. Temmann 8, M. Konik 15, Dammer 14, E. Temmann 10, S. Konik 22, Markewitz 37

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Frauenpower“ beim Großen Preis in Lenklar: Katharina von Essen siegt

Werne. Katharina von Essen ist die sportliche Heldin der Lenklarer Reitertage. Mit einem überwältigenden schnellen Bilderbuchritt setzte sich die Amazone beim Großen Preis auf...

SV Stockum verpasst Sieg im Top-Duell – Neuzugang Lukaszyk trifft

Stockum. Der SV Stockum hat im Duell Dritter gegen Vierter einen wichtigen Zähler erkämpft, verpasste es aber, nach Punkten mit TIU Rünthe auf dem...

Werner SC siegt und ist unbeirrt auf dem Weg zur Meisterschaft

Werne. Der Werner SC hat das Spitzenspiel beim VfL Kamen vor rekordverdächtiger Kulisse mit 3:1 (1:0) gewonnen und sich damit vier Spieltage vor dem...

Algan bricht den Bann: Eintracht siegt nach elf Jahren wieder in Mark

Werne. Die schwarze Serie hat ein Ende. Elf Jahre lang konnte Eintracht Werne nicht beim VfL Mark gewinnen. An diesem Wochenende klappte es. Maßgeblichen...