Samstag, April 20, 2024

Fitnessboxen: Outdoor-Training findet am Gradierwerk statt

Anzeige

Werne. In gut drei Wochen neigen sich die Sommerferien dem Ende zu. Bei den Fitnessboxern des TV Werne wird aber nochmals richtig durchgestartet. Sie laden zum Outdoor-Training am Gradierwerk (Saline) ein, für alle die Spaß an der Bewegung haben.

Das Besondere: Jede/r kann einfach mitmachen, man muss kein Vereinsmitglied sein. Alle die schon immer mal wissen wollten, wie das so ist bei den Fitnessboxern, bietet sich hier die Möglichkeit zum Praxistest. Alles unter fachkundiger Leitung von Boxtrainer Peter Thomas.

- Advertisement -

Das offene Training findet bis zum Ende der Ferien jeden Mittwoch und jeden Freitag von 19 bis 21 Uhr statt – direkt am Stadtsee/Gradierwerk in Werne.

„Klaviere werden in der Fußgängerzone aufgestellt, damit einen die Muse trifft. In Werne an der Saline trifft einen zwar nicht der Boxhandschuh, aber hoffentlich der Spaß an Bewegung“, scherzt Karl-Heinz Kreutzkamp von den Fitness-Boxern des TV Werne.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

22. Werner Stadtlauf nur mit einer Neuheit – Degenhardt folgt auf Böhle

Werne. "Mit einem Pott Kaffee in der Eisdiele", so Dirk Böhles Antwort auf die Frage, wo er am 8. Juni 2024 ist, wenn der...

TV Werne III krönt starke Rückrunde mit dem Kreisliga-Meistertitel

Werne. Die Volleyballerinnen des TV Werne III feiern die Meisterschaft in der Kreisliga Unna. Das talentierte Team von Kathryn Weidemann spielte eine herausragende zweite...

„Showdown“ für Werner SC II: Hoffen auf Sieg und Schützenhilfe

Werne. Es kommt zum "Showdown" für die Reserve des Werner SC: Am Donnerstagabend wollen die Tischtennisspieler erst gewinnen und tagsdarauf den SV Stockum dabei...

GSC-Fußballteam siegt weiter: Finale steigt nun am 7. Mai

Werne. Weiter, weiter – immer weiter: Die Fußball-Kreismeister-Elf des Gymnasiums St. Christophorus hat auch die Sieger aus Dortmund und Hagen bezwungen. Nach dem Sieg bei...