Sonntag, März 3, 2024

Handball-Mädchen suchen für neue Saison noch Verstärkungen

Anzeige

Werne. Die weibliche C-Jugend des TV Werne Handball bereitet sich in Kürze auf die neue Saison in der Verbandsliga vor. Es ist ein neues Kapitel in der schon sehr hoch angesetzten Liga – mit neuen Gegnern und einem alten Bekannten. 

Der TV Werne trifft in der Liga auf den Hammer SC, ASC Dortmund, HSC Haltern- Sythen, SV Concordia Albachten, SV Teutonia 1919 Bochum-Riemke, VfL Gladbeck und den JSG Brechten/Lünern.

- Advertisement -

„Das sind schwierige, aber auch lösbare Aufgaben. Wichtig für uns ist es in der Liga Erfahrungen zu sammeln. Trotzdem rechne ich für mein Team mit einem guten Platz im Mittelfeld“, sagt Trainer Michael Thiveßen.

Der Coach ist weiterhin auf der Suche nach Verstärkungen. „Wer sich uns anschließen möchte, einfach beim TV Werne melden“, so Thiveßen.

Die Saison beginnt am 2. September. Die Mannschaft hofft auf viele Zuschauer.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Medaillenregen für TV-Wasserfreunde in Kamen

Werne. Am vergangenen Wochenende (24./25.02.2024) richtete der Kamener SV 1891 e.V. im Hallenbad in Kamen-Mitte seinen diesjährigen kombinierten Wettkampf aus. Zahlreiche TV Werne Wasserfreunden...

Stadtsportverband 1953 e.V. lädt zum 39. Winterwandertag

Werne. Am Sonntag (17.03.2024) findet die Winterwanderung des Stadtsportverbandes (SSV) Werne 1953 statt. Gestartet wird um 10 Uhr am DRK Vereinsheim Werne, Flöz-Zollverein-Str. 4. Gewandert...

TV Wernes Volleyball-Reserve macht Titelrennen wieder spannend

Werne. Die Bezirksklasse-Volleyballerinnen des TV Werne haben ihre jüngsten beiden Spiele jeweils 3:0 gewonnen. Gegen Holzwickede II gab es auswärts einen klaren 3:0-Erfolg und...

Badminton: TV Wernes U15-Mannschaft holt sich den Meistertitel

Werne. Nachdem letzte Woche bereits die Jugendmannschaft ihre Saison abgeschlossen hatte, folgten am Samstag auch die letzten Spiele der U11-, U15- und der ersten...