Montag, Februar 26, 2024

PBV Werne feiert wichtigen Auswärtssieg in Werdohl

Anzeige

Werne. Durch einen Auswärtssieg in Werdohl zog der PBV Werne an den Gastgebern in der Tabelle vorbei und sicherte sich Platz vier.

Poolbillard Verbandsliga: MBS Werdohl – PBV Werne 2:6

- Advertisement -

Der erste Durchgang dieses Nachholspieltages verlief sehr ausgeglichen. Nachdem Basti Kramer (49:100 im 14.1-endlos) und Jonathan Dresemann (3:7 im Neunerball) ihre Spiele ohne große Chance verloren, konnten Robert Sroka (6:1 im Achterball) und Niklas Klöhn (7:5 im Zehnerball) den Spieltag mit ihren Siegen weiterhin spannend halten.

Nach der Pause konnte der PBV dann sowohl spielerisch als auch taktisch von seiner besten Seite zeigen: Klöhn behielt in einem Sicherheitsspiel die Nerven (100:60 im 14.1-endlos), Dresemann lochte und setzte im Zehnerball besser als sein Gegner (7:3). Sroka und Kramer setzten sich in ausgeglichenen Partien am Ende durch: 7:6 im Neunerball, 6:4 im Achterball.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

SV Stockum zeigt Charakter und holt Punkt beim Tabellenzweiten

Stockum. Der SV Stockum hat Wiedergutmachung für die schwache Leistung aus der Vorwoche (3:4 gegen Wiescherhöfen II) betrieben und im Spitzenspiel Zweiter gegen Dritter...

Werner SC muss sich mit torlosem Remis zufrieden geben

Werne. Nach fünf Siegen in Serie musste sich der Werner SC 2000 am Sonntag mit einem torlosen Unentschied gegen Warendorf zufrieden geben. Bezirksliga 7: Werner...

Eintracht mit Herz und Leidenschaft zum Sieg gegen Herringen

Werne. Enes Akyüz, Mirac Kavakbasi, Samet und Abdullah Sahin - die Ausfallliste bei Eintracht Werne vor dem Spitzenspiel gegen SVF Herringen war lang. Doch...

Pater Tobias veranstaltet zum dritten Mal den Gottfried-Marathon

Duisburg/Cappenberg. Die Teilnahme am Gottfried-Marathon ist für viele Läufer mittlerweile ein Pflichttermin. Nach den ersten beiden Auflagen des Events im westfälischen Cappenberg gab es...