Samstag, Juli 13, 2024

RSG: TV Werne richtet Blick auf Deutsche Turnliga

Anzeige

Werne. Endlich ist es wieder soweit: Nach einem Sichtungs-Training der TG Münsterland haben vier Gymnastinnen des TV Werne ein großes Ziel erreicht.

Marie Brümmer, Jasmin Joost, Lea Hohefeld und Arina Vogel dürfen erneut in der 2. Bundesliga für den TV Werne, als Teil des Teams TG Münsterland, an den Start gehen und ihr Können zeigen.

- Advertisement -

Am 30. September 2023 geht es in Düsseldorf mit der ersten Vorrunde los. Die Vorbereitungen auf die zum Teil neuen Kürübungen laufen bereits auf Hochtouren.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Starke Premiere für neue TV-Wasserfreundin – Willfroth Vierter

Werne. Letzten Sonntag machten sich die Werner Triathleten Lisa Langerbein und Carsten Willfroth früh morgens  zum 42. Saerbecker Triathlon auf den Weg. Der Triathlon,...

TTC Werne II stellt sich für die kommende Saison neu auf

Werne. In der kommenden Spielzeit sind vom TTC Werne insgesamt vier Mannschaften in den diversen Ligen des Tischtennisbezirks Westfalen-Mitte vertreten. Die 2. Mannschaft des...

Werner Tennis-Club 75 steuert mit großen Schritten auf Jubiläum zu

Werne. Anfang Juli hielt der Werner Tennis-Club (WTC) 75 seine Mitgliederversammlung ab. Vorherrschendes Thema war das 50. Jubiläum im nächsten Jahr. Verein kann Position...

Hobby-Herren des TC Blau-Weiß beenden Saison auf Rang vier

Werne. Die Hobby-Herren des TC Blau-Weiß Werne blicken auf eine durchwachsene Freiluftsaison zurück. Trotz langer Teamliste, mit über 20 gemeldeten Spielern, traten die Hobbys...