Montag, April 22, 2024

Zwei Spiele, zwei Niederlagen: Pokal-Aus für den TV Werne

Anzeige

Werne. Im Rahmen eines Turniers mit den Mannschaften Soester TV, Gastgeber SGH Unna-Massen und TV Werne wurde am Samstag der Einzug in die nächste Pokalrunde ausgespielt.

Die Handballer des TV Werne sind nach den Niederlagen gegen den Soester TV (17:21) und SGH Unna-Massen (28:20) aus dem Wettbewerb ausgeschieden. Durch den 21:18-Erfolg über Unna-Massen schaffte der Soester TV den Turniersieg und damit den Einzug in die nächste Runde.

- Advertisement -

Eine Erklärung, warum der TV Werne sang- und klanglos ausschied, hatte Trainer Axel Taudien sofort parat: Sein Team könne nicht mit Harz spielen, das sei bekannt, sagte er. Doch nicht nur mit dem ungeliebten Haftmittel ist das Ausscheiden zu begründen. „Wir haben viel zu viele individuelle Fehler gemacht und unsere Chancen nicht optimal genutzt“, kritisierte der Coach.

Ein Beinbruch sei das Ausscheiden aus dem Pokal-Wettbewerb für ihn aber nicht. Die Spiele gegen Soest und Massen hakt Taudien als „Trainingseinheit unter Wettkampfbedingung“ ab.

Er richtet seinen Blick schon auf das nächste Wochenende, denn am Sonntag, 15. Januar, kommt es in Werne zum Bezirksliga-Spitzenspiel zwischen dem Tabellendritten TV Werne (12:6-Punkte) und dem Tabellenführer ASV Hamm 3 (15:3-Punkte). Anwurf ist um 17 Uhr in der Linderthalle.   

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Unterricht im Schweinestall – Stufe 5 des GSC besichtigt den Hof Glitz

Werne. Die Fünftklässler des Sankt-Christophorus-Gymnasiums Werne besichtigten in der vergangenen Woche den Hof von Annemarie und Hubertus Glitz im Werner Norden, um ihren Unterricht...

Lenklar 2024: Technisch optimales Umfeld trotzt Regen und Kälte

Werne. Tausende von Besuchern dem schlechten Wetter zum Trotz und sportlich auf dem Höchstniveau das unter den gegebenen Umständen in Werne überhaupt möglich ist....

Umzug und Parade: Horneschützen proben für ihr großes Fest

Werne. Mit großen Schritten geht die Schützenvereinigung an der Horne auf ihr zweites Schützenfest zu. Am kommenden Wochenende (Samstag, 27. April) starten die Horneschützen...

Ingo Wagner gerät nach Top-Leistung seines Teams ins Schwärmen

Werne. Die Landesliga-Handballerinnen des TV Werne haben sich einen wichtigen Sieg im Spitzenspiel gegen Bochum-Riemke II erkämpft. Frauen-Landesliga 3: SV Teutonia Bochum-Riemke II –...