Sonntag, Mai 26, 2024

Auf Platz drei in Lauerstellung

Anzeige

Werne. Nach dem Erfolg beim HC Heeren-Werve bleiben die Handballer des TV Werne mit 24:8-Punkten dem Bezirksliga-Spitzenduo ASV Hamm 3 (26:6) und SV Eintracht Dolberg (24:6) auf Platz drei dicht auf den Fersen.

Herren-Bezirksliga: HC Heeren-Werve – TV Werne 25:30 (13:16)

- Advertisement -

Mit Vorteilen für den Gast aus Werne begann die Partie in der Sporthalle in Heeren. Die Heerener erwiesen sich als der erwartet unangenehme Gegner. Erst in der Mitte der ersten Halbzeit gelang es den favorisierten Wernern, sich einen Vier-Tore-Vorsprung zu erarbeiten. Bis kurz vor der Pause wuchs der Abstand beim 16:10 sogar auf sechs Tore. Doch nach einer Zwei-Minuten-Strafe gegen Tobias Schüttpelz kam Heeren wieder heran. So ging es mit einer 16:13-Führung in die Kabinen.

Auch im zweiten Durchgang gelang es dem TV Werne zunächst nicht, sich entscheidend abzusetzen. TV-Trainer Axel Taudien war dennoch einverstanden mit der Abwehrleistung seines Teams. 15 Minuten vor Schluss erzielten Jan Behler, Jonas Thiemann und Tobias Jäger drei Tore innerhalb von drei Minuten zum 25:21 und sorgten für eine Vorentscheidung. Heeren konnte nichts mehr zusetzen. Joschua Vogel mit seinem dritten Siebenmetertor sowie Behler und Jäger mit jeweils zwei Treffern machten den Sieg perfekt.  

Im nächsten Spiel treffen die TV-Handballer am Samstag, 25. März, auf SuS Oberaden 3. Anwurf ist um 16 Uhr in der Römerberg-Sporthalle in Oberaden.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Onkel Mo’s Grill“ bleibt geschlossen – Konzentration auf Pizzeria

Stockum. „Onkel Mo“, wie sich der im Libanon geborene Mohammed Amer selbst nennt und bekannt geworden ist, übernahm im Februar 2019 in der Eika...

Kapuziner weihen neue Madonna und Josefsfigur im Klosterhof ein

Werne. Angefangen hatte es während der Corona-Pandemie: Die Kirchen waren geschlossen und für Beter, die bei der Gottesmutter in der Klosterkirche eine Kerze anzünden...

Lärmaktionsplanung für Werne im Umweltausschuss

Werne. Die Lärmaktionsplanung der Stadt Werne wird am Mittwoch, 29. Mai 2024, im Ausschuss für Umwelt, Mobilität und Klimaschutz (UMK) beraten (17.30 Uhr, Stadthaus,...

Düt und Dat zieht bald in die ehemalige „Knüllerkiste“

Werne. Nach nicht einmal zwei Jahren im Ladenlokal an der Steinstraße 10 (zuvor Wäsche Sodenkamp) zieht das Second-Hand-Geschäft Düt und Dat erneut um. Objekt...