Samstag, April 20, 2024

Unbekannte sprengen einen Zigaretten-Automaten in Stockum

Anzeige

Stockum. Bislang unbekannte Täter haben am frühen Neujahrsmorgen (01.01.2023) in Werne-Stockum einen Zigarettenautomat gesprengt. Das berichtet die Kreispolizeibehörde Unna.

Gegen 2.55 Uhr hörte ein Anwohner der Werner Straße einen lauten Knall und beobachtete zwei männliche Jugendliche, die erst an dem Zigarettenautomat hantierten und dann zu Fuß in Richtung Gersteinwerk flüchteten. Die Tatverdächtigen sollen eine schwarze und eine weiße Jacke getragen haben.

- Advertisement -

Die Sprengkraft war so stark, dass Teile des Zigarettenautomaten über die Werner Straße flogen und ein geparktes Fahrzeug beschädigten.

Die Polizei stellte vor Ort die Tabakwaren und Bargeld sicher. Zeugen werden gebeten, sich mit Hinweisen an die Wache Werne unter der Rufnummer 02389-921 3420 zu wenden.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Sportabzeichen-Auftakt steht bevor – Verleihung der Familienurkunden

Werne. Der Stadtsportverband Werne 1953 e.V. lädt zur Eröffnung der Sportabzeichensaison 2024 am Mittwoch (24.04.2024) um 17.30 Uhr auf die Sportanlage im Dahl, Grote...

Sonnenernte auch vom nicht-privilegierten Acker

Werne. Der Bau eines Solarparks (Freiflächen-Photovoltaik) plus Batteriespeicherung im Bereich der A1 in Werne-Horst soll einen wichtigen Beitrag dazu leisten, den Anteil Erneuerbarer Energien...

Reitertage trotzen dem Wetter – Sonntag das große S****-Springen

Werne. Die Lenklarer Reitertage laufen seit einer Woche. Trotz der teilweisen Sperrung der B54 ist die Anlage am Martinsweg 4 für Reiterinnen und Reiter...

Jugendlicher lacht die Polizei aus – Die zeigt ihm dann seinen Haftbefehl

Dortmund. Anders als erwartet endete für einen 13-jährigen Jungen und einen 15-jährigen Jugendlichen am Donnerstag (18.4.2024) ein Einsatz der Polizei. In einem Linienbus mit dem...