Montag, März 4, 2024

Anzeige

Besondere Adventnacht für Gewinner im Gartencenter Röttger

Bergkamen/Werne. Überaus erfolgreich verlaufen sind einmal mehr die beiden Adventnacht-Events im Gartencenter Röttger. Hunderte Besucher strömten an den Abenden nach Overberge, um das besondere Flair der vorweihnachtlichen Ausstellung zu genießen. 

In Zusammenarbeit mit WERNEplus hatte das Gartencenter zwei reservierte „Stammtische“ bei der Adventnacht am Freitag, 11. November, verlost. Die Gewinner konnten dazu ihren eigenen Freundes- und Bekanntenkreis mitbringen.

Für eine Gruppe von bis zu sechs Personen spendierte das Gartencenter Röttger pro Person zudem einen Einkaufs-Gutschein über 20 Euro sowie Gratis-Glühwein und Würstchen. Sabine Schäper und Nadja Schmidt aus Werne hatten das nötige Quäntchen Glück und nahmen so – mit Familie und Freunden – an der Adventnacht teil und genossen den Abend in vollen Zügen.

Sabine Schäper aus Werne genoss mit ihren Begleiterinnen die Teilnahme an der Adventnacht am 11. November. Foto: Volkmer

„Die Adventnacht-Veranstaltungen sind mittlerweile überregional bekannt und für viele Menschen zu einem beliebten Treffpunkt geworden. Dementsprechend war die Resonanz auf das Gewinnspiel für reservierte Sitzplätze und den Verpflegungs-Paketen sehr gut“, berichtete Claudia Röttger. Aufgrund der großen Nachfrage hatte das Gartencenter einen zusätzlichen Stammtisch verlost.

Inspirationen und aktuelle Trends für die Weihnachtszeit gibt es auch in den kommenden Wochen noch für alle Kunden im Gartencenter an der Erlentiefenstraße zu erleben. Naturtöne mit silbernen Akzenten sind farblich derzeit bei vielen Dekorationen und Objekten angesagt, aber auch rote und goldene Klassiker finden Interessierte in vielen Variationen.   

Barbara Widenka, Kinga Grill und Uschi Hövel (v.l.) vom Röttger-Team freuen sich, den Kunden Schönes für die kommenden Wochen zu zeigen. Foto: Volkmer

Die nächste große Röttger-Aktion ist dazu nicht mehr weit entfernt. Wie in den Vorjahren wird wieder das Weihnachtsbaum-Taxi unterwegs sein. „Die Kunden können einfach den gewünschten Weihnachtsbaum bei uns aussuchen und sich diesen dann gratis mit unserem Weihnachtsbaum-Taxi nach Bergkamen, Kamen und Werne anliefern lassen“, kündigt Claudia Röttger an. Diese Aktion findet über drei Tage – vom 2. bis 4. Dezember – statt.

Weitere Artikel von Werne Plus

TV-Damen bringen Klassenerhalt vorzeitig unter Dach und Fach

Werne. Die Oberliga-Volleyballerinnen des TV Werne haben es geschafft. Trotz knapper 2:3-Niederlage gegen den SCU Lüdinghausen hat der TVW den Klassenerhalt ein Spiel vor...

Das Reisefieber ist zurück: Hohe Nachfragen für den Sommerurlaub

Werne. Lange Zeit hat die Reisebranche unter den Auswirkungen der Corona-Pandemie gelitten. Mitterweile aber berichten Veranstalter und Reisebüros wieder von Buchungszahlen wie vor der...

„Junge Kunst für Hanau“ – AFG präsentiert Werke in Berlin

Berlin/Werne. Nach langem Warten, Hoffen und Bangen haben Schülerinnen und Schüler des Anne-Frank-Gymnasiums geschafft: Unter 350 Bewerberschulen ist das AFG eine von zwölf ausgewählten...

Kürzungen: Bleibt Trassenausbau Münster-Lünen auf der Strecke?

Werne. Die vom Bund verfügten Kürzungen für die Schiene schlagen Medienberichten zufolge auch auf den künftigen Aus- und Neubau von Schienenprojekte in NRW durch. Eines...