Dienstag, Juni 25, 2024

Anzeige

REWE Krummenerl feiert große Eröffnung: Größer, frischer, besser!

Werne. Produkte aus der Region, Salate und Vitaminsnacks, eine große Auswahl an Marken- und Bioprodukten in moderner Atmosphäre: Ein vollkommen entspanntes Einkaufserlebnis bietet der neue REWE-Markt am Konrad-Adenauer-Platz 2 in Werne.

Neun Monate hat der Umbau und die Renovierung in Anspruch genommen – jetzt war es endlich soweit: Am vergangenen Dienstag, 28. Mai 2024, feierten Kaufmann Michael Krummenerl sowie Sohn und Marktleiter Marc Krummenerl mit ihrem Team Eröffnung.

Der offen gestaltete Eingangsbereich lädt ein, in die Obst- und Gemüseabteilung einzutauchen und frische Produkte zu entdecken. Die modernen Stände erinnern an den Einkauf auf dem Wochenmarkt: Ob Bio-Eier vom Biohof Heber aus Salzkotten, frisches Obst vom Obsthof Moje aus Jork oder die beliebte Wurst vom Hof May aus Ameke – Regionalität hat Priorität. Außerdem kann der Kunde aus dem gesamten Sortiment über 1000 Bio-Produkte auswählen. „Kurze Wege und nachhaltige Produktion sind uns wichtig, das erkennt man sofort an unserem Angebot“, erklärt Michael Krummenerl das Konzept des neuen Marktes. „Man muss schließlich wissen, was auf den Teller kommt“, findet auch Marc Krummenerl.

Große Eröffnung – großes Sortiment

Im Markt werden von Montag bis Samstag zwischen 7 und 22 Uhr mehr als 20.000 Produkte auf einer Fläche von über 1.390 Quadratmetern angeboten. Markenartikel sind ebenso verfügbar wie Artikel der Qualitätsmarke REWE Beste Wahl, der preisgünstigen Marke ja!, der Premium-Marke REWE Feine Welt sowie Bioprodukte von REWE Bio. Regionale Produkte sind leicht am NRW-Heimatlogo zu erkennen. Die Getränkeabteilung ist im neuen REWE-Markt integriert und führt Marken- und REWE-Produkte.

Profis hinter der Theke, in den Regalreihen und an der Kasse

Frische Fleisch-, Wurst, und Käsespezialitäten gibt es von den Profis an der Bedienungstheke und im SB- Regal. Immer gratis mit dabei: Der freundliche Service des Marktteams. Insgesamt umfasst das Team 50 Mitarbeitende, davon zwei Azubis.

„Kundenfreundlichkeit steht bei uns an erster Stelle, deswegen sind wir froh, uns immer auf unser Team verlassen zu können“, so Kaufmann Michael Krummenerl. Sein Sohn Marc Krummenerl wird die Marktleitung in Werne übernehmen. Die Kaufmannsfamilie Krummenerl blickt bereits auf viel Erfahrung im Lebensmittelhandel zurück und betreibt in vierter Generation derzeit insgesamt acht REWE-Märkte in Hamm, Holzwickede, Lünen, Oelde, Schloss Holte-Stukenbrock und Werne. Dabei unterstützt auch die fünfte Generation schon tatkräftig im Familienunternehmen.

Darf´s noch etwas mehr sein?

Für den schnellen Hunger zwischendurch bietet der neue REWE-Markt in Werne heiße Snacks am hauseigenen REWE-Grill an. Wer seinen Einkauf in Ruhe abschließen möchte, kann dies in der Vorkassenzone bei der Bäckerei Hosselmann aus Hamm tun. Der regionale Bäcker bietet Backwaren und Snacks in gemütlicher Atmosphäre mit 70 Sitzgelegenheiten, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich, an. Nach dem Einkauf ist der Pkw auf dem gemeinschaftlichen Parkdeck des Marktes schnell erreichbar.

Neubau mit Pfiff

Nicht nur mit perfektem Service, sondern auch beim Thema Nachhaltigkeit setzt REWE Krummenerl Akzente – die Renovierung hat es in sich: Die Verkaufsfläche wird je nach Tageszeit mit natürlichem Licht beleuchtet. Energiesparende LEDs erhellen den Markt nach Bedarf. Die Komplettverglasung der Kühltechnik spart Energie. Diese Maßnahmen sind Bestandteil eines umfangreichen Nachhaltigkeitskonzeptes der REWE.

Weitere Artikel von Werne Plus

Stadtrat wird kleiner: CDU und SPD finden Kompromiss

Werne. Die Haushaltslage ist dramatisch. In seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause (24.06.2024) beschloss der Stadtrat, sich in der nächsten Legislaturperiode etwas zu verkleinern....

Salinenschwimmfest: TV-Wasserfreunde landen auf Platz drei

Werne. Das Internationale Salinenschwimmfest 2.0 der TV Werne 03 Wasserfreunde e.V. lockte am vergangenen Wochenende zahlreiche Sportler/innen und Zuschauende ins Freibad. 252 Schwimmerinnen und Schwimmer...

Verkehrsunfall mit zwei Pkw am Becklohhof – eine Person verletzt

Werne. Am Dienstagmorgen (25.06.2024) wurde der Löschzug 1 Stadtmitte um 7.16 Uhr zu einem Verkehrsunfall in die Straße Becklohhof in Werne-Mitte alarmiert. Vor Ort bestätigte...

Werne und Nordkirchen feiern 25 Jahre Schnadegang

Werne. Die Heimatvereine Werne und Nordkirchen feierten am vergangenen Samstag (22.06.2024) gemeinsam das Jubiläum "25 Jahre Schnadegang Werne/Nordkirchen". Und die Erwartungen der Organisationsteams der beiden Vereine wurden...