Mittwoch, Juli 24, 2024

Anne-Frank-Gymnasium tanzt Jerusalema-Challenge

Anzeige

Werne. Derzeit geht die „Jerusalema-Challenge“ in den Sozialen Medien viral und wird vor allen Dingen in vielen Krankenhäusern getanzt. Tanzen auf Abstand mit Masken, um ein bisschen Leichtigkeit und Freude in einen momentan herausfordernden und schweren Alltag zu bringen, ist dabei das Motto.

Da auch der schulische Alltag derzeit für alle Beteiligten oft eine Herausforderung ist, hat auch das Anne-Frank-Gymnasium beschlossen, sich die Anspannung der letzten Wochen von der Seele zu tanzen.

- Advertisement -

Dazu trafen sich Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, die Schulleitung, Mitglieder des Fördervereins und das Verwaltungspersonal an verschiedenen Orten der Schule, um für einen Moment gemeinsam zu tanzen.

Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, die Schulleitung, Mitglieder des Fördervereins und das Verwaltungspersonal tanzten an verschiedenen Orten der Schule. Foto: AFG / Bäumer
Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, die Schulleitung, Mitglieder des Fördervereins und das Verwaltungspersonal tanzten an verschiedenen Orten der Schule. Foto: AFG / Bäumer

Das daraus entstandene fröhliche Video einer ganzen Schulgemeinschaft, die in diesen Zeiten fest zusammen hält, ist ab heute auf der Schulhomepage und auf den Social Media-Kanälen der Schule zu finden und bringt mit Sicherheit auch ein wenig Freude in die heimischen Wohnzimmer.

https://www.instagram.com/afg.werne/

https://www.facebook.com/Anne-Frank-Gymnasium-Werne-109106524136309

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Große Augen beim Zeichenkurs: Kinder kreieren Animes

Werne. Für etliche Angebote im Rahmen des laufenden Sommerleseclubs hat die Stadtbücherei externe Anbieter an Bord geholt. Manchmal aber funktionieren auch interne Lösungen sehr...

Erinnerungen an sumpfbraune Sole: Als das alte Bad noch neu war

Werne. Wenn ich als Kind über die Horneburg zur Schule ging, stieg mir am Ende der Straße der Geruch der Sole in die Nase....

Abenteuer für junge Entdecker in der Christlichen Gemeinde

Werne. Die Christliche Gemeinde in Werne lädt abenteuerlustige "Survival Kids" zwischen sechs und elf Jahren vom 5. bis 9. August 2024 zu einer Woche...

Zeltlager ist vorbei: Kolping- und Klosterjugend aus Bayern zurück

Werne. Nach zwei Wochen Zeltlager ging es am Montag (22.07.2024) für 52 Kinder und Jugendliche und über 20 Gruppenleitenden des Zeltlagers der Kolping- und...