Samstag, April 13, 2024

Westnetz erneuert Gasleitung an der Tigge in Werne

Anzeige

Werne. Ab Montag, 16. November, erneuert Westnetz die vorhandene Gasleitung auf der Straße „Tigge“ in Werne. Im Bereich der Hausnummern 13 bis 29 kommt es auf einer Gesamtlänge von rund 270 Metern zu Tiefbauarbeiten.

Während der Bauarbeiten werden die bestehenden Hausanschlüsse überprüft, im Bedarfsfall erneuert und mit der neuen Leitung verbunden. Für diese Arbeiten müssen Privatgrundstücke betreten werden. Dabei werden stets die geltenden Corona-Hygieneregeln beachtet. Betroffene Anwohner werden rechtzeitig informiert. Das teilte der Versorger am Freitag mit.

- Advertisement -

Die Arbeiten dauern zirka drei Monate. Im jeweiligen Baustellenbereich kann es zu verkehrstechnischen Behinderungen auf der Straße und im Gehwegbereich kommen. Art und Umfang der Einschränkungen werden vor Ort ausgeschildert. Das Unternehmen bittet Betroffene um Verständnis.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Größtes Bauvorhaben bei Böcker: Spatenstich für zweiten Abschnitt

Werne. Seit Herbst 2021 investiert Böcker mit einem umfangreichen Neubauprojekt in eine zukunftsweisende Infrastruktur am Firmensitz in der Lippestraße. Es entstehen neue Produktionsflächen mit...

Werne trauert: Kapuzinerpater Fredegand Köhling gestorben

Werne. Nach der Beisetzung von Pater Wolfgang Drews findet binnen einer Woche die nächste Kapuzinerbeerdigung in Werne statt. Der am Montag dieser Woche verstorbene...

Zielgerade Abitur – Was folgt? GSC lädt Unternehmen ein

Werne. Abitur fast geschafft, aber nicht sicher, was danach folgen soll – so geht es vielen Schülerinnen und Schülern kurz vor ihrem Schulabschluss. Gerade...

Familiennetz lädt zur 5. Elternmesse

Werne. Die 5. Werner Elternmesse für (werdende) Mütter und Väter steht vor der Tür. Am Samstag, 20. April 2024, von 15 bis 17 Uhr...