Dienstag, April 16, 2024

Westnetz erneuert Gasleitung an der Tigge in Werne

Anzeige

Werne. Ab Montag, 16. November, erneuert Westnetz die vorhandene Gasleitung auf der Straße „Tigge“ in Werne. Im Bereich der Hausnummern 13 bis 29 kommt es auf einer Gesamtlänge von rund 270 Metern zu Tiefbauarbeiten.

Während der Bauarbeiten werden die bestehenden Hausanschlüsse überprüft, im Bedarfsfall erneuert und mit der neuen Leitung verbunden. Für diese Arbeiten müssen Privatgrundstücke betreten werden. Dabei werden stets die geltenden Corona-Hygieneregeln beachtet. Betroffene Anwohner werden rechtzeitig informiert. Das teilte der Versorger am Freitag mit.

- Advertisement -

Die Arbeiten dauern zirka drei Monate. Im jeweiligen Baustellenbereich kann es zu verkehrstechnischen Behinderungen auf der Straße und im Gehwegbereich kommen. Art und Umfang der Einschränkungen werden vor Ort ausgeschildert. Das Unternehmen bittet Betroffene um Verständnis.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

EM-Vorbereitung: Übung am Gefahren-Abwehrzentrum

Kreis Unna. Am 14. Juni startet die Fußball-Europameisterschaft in Deutschland. Vier der zehn Spielorte liegen in NRW. Darauf bereitet sich das Land vor, und...

Zuvor vermisste 15-Jährige aus Bergkamen ist wieder da

Aktualisiert 16.04.2024 - 16 Uhr Bergkamen. Die Öffentlichkeitsfahndung nach einer 15-jährigen Jugendlichen aus Bergkamen von heute (16.04.2024) wird hiermit zurückgenommen. Das Mädchen konnte wohlbehalten angetroffen...

Fotoclubs 3 ASA: Poggibonsi und Werne ins Bild gerückt

Werne/Poggibonsi. Dass Werne mit Poggibonsi, der italienischen Stadt in der Toskana partnerschaftlich verbunden ist, dürfte nicht allen Werner/innen bekannt sein. Denn anders als der...

Pedelec-Training für TOP 50 des Werner SC kommt gut an

Werne. „Jetzt sind wir fit für die anstehende Fahrradsaison“, so äußerten sich zum Schluss die Teilnehmer am Pedelec-Training, das die Verantwortlichen den Mitgliedern der...