Montag, Februar 26, 2024

Brand in Mehrfamilienhaus in Kamen: mehrere Personen verletzt

Anzeige

Kamen. Bei einem Brand in einer Unterkunft für Asylbewerber und Obdachlose wurden am Montag (20.12.2021) vier Männer leicht und eine Frau schwer verletzt. Das berichtet die Kreispolizeibehörde Unna.

Das Feuer war gegen 16.50 Uhr in einem Zimmer einer Erdgeschosswohnung bemerkt worden. Die Feuerwehr fand hier eine schwer verletzte Frau vor, die mit Rauchgasintoxikation in eine Druckkammer gebracht wurde. Die anderen Verletzten wurden ambulant in Krankenhäusern behandelt.

- Advertisement -

Nach Beendigung der Löscharbeiten wurden die Bewohner durch das Ordnungsamt innerhalb des Gebäudes umquartiert und konnten ins Haus zurückkehren.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Hinweise auf einen fremdenfeindlichen Hintergrund liegen nicht vor, heißt es abschließend.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Lateinische Sprache auf der Bühne zu neuem Leben erweckt

Werne. „Alea iacta est” (Die Würfel sind gefallen), „Veni, vidi, vici“ (Ich kam, sah und siegte) und „Et tu, Brute“ (Auch du, mein Sohn...

Schützenverein Frohsinn 07 wählt neue Führungsspitze

Werne. In einer atmosphärischen Versammlung wählte der Schützenverein Frohsinn 07 am vergangenen Wochenende seine neue Führungsspitze.Unter der Leitung des scheidenden Gremiums begann die Versammlung...

Versuchte Tötung in Dortmund: Mann aus Werne verhaftet

Dortmund/Werne. In der Nacht von Freitag auf Samstag (24.02.2024) kam es gegen 1.30 Uhr auf Höhe des Nordausgangs des Hauptbahnhofs in Dortmund zu einem...

Frauentag: Märchenabend in der Fabi – Hexe oder Heilige?

Von Constanze Rauert Werne. Frauen sind vielschichtig. Das belegen Alltag und Märchenwelt gleichermaßen. Für den Internationalen Frauentag haben die Märchenerzählerinnen Mechthild Blind und Reinhild Niehues...