Mittwoch, April 24, 2024

Brand in Mehrfamilienhaus in Kamen: mehrere Personen verletzt

Anzeige

Kamen. Bei einem Brand in einer Unterkunft für Asylbewerber und Obdachlose wurden am Montag (20.12.2021) vier Männer leicht und eine Frau schwer verletzt. Das berichtet die Kreispolizeibehörde Unna.

Das Feuer war gegen 16.50 Uhr in einem Zimmer einer Erdgeschosswohnung bemerkt worden. Die Feuerwehr fand hier eine schwer verletzte Frau vor, die mit Rauchgasintoxikation in eine Druckkammer gebracht wurde. Die anderen Verletzten wurden ambulant in Krankenhäusern behandelt.

- Advertisement -

Nach Beendigung der Löscharbeiten wurden die Bewohner durch das Ordnungsamt innerhalb des Gebäudes umquartiert und konnten ins Haus zurückkehren.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Hinweise auf einen fremdenfeindlichen Hintergrund liegen nicht vor, heißt es abschließend.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Bewegender Abgang: Stan Overmann vom Werner SC verabschiedet

Werne. Kaum zu glauben, aber wahr: Thomas „Stan“ Overmann hat seine Ankündigung wahrgemacht und ist seit der Hauptversammlung des Werner SC nicht mehr der...

Kurz notiert: Fotoreise – Spaziergang für Trauernde – Pilgertreff

Werne. Die Fotoreise durch Alt-Werne geht auch im April 2024 weiter. Zu Mittwoch, 25. April, laden der Heimatverein und Flemming N. Feß, Leiter des...

UWW-Antrag: Gemeinnützige Arbeiten für Asylbewerber

Werne. In einem Antrag an die politischen Gremien schlägt die UWW vor, Asylbewerbern nach Paragraph 5 des Asylbewerber-Leistungsgesetztes (AsylbLG) gemeinnützige Arbeiten in Werne anzubieten,...

BSV lädt zum Salinenfest ein – zuvor wird der neue Kinderkönig gesucht

Werne. Am kommenden Samstag (27. April 2024) feiert der Bürger-Schützenverein Werne sein 2. Kinderschützenfest in der über 370-jährigen Tradition des Vereins. Nachdem im letzten Jahr...