Montag, April 22, 2024

Der Sozialverband VdK OV Werne trauert und berät

Anzeige

Werne. Der Vorstand und die Mitglieder des VdK OV Werne trauern um ihre plötzlich verstorbene Kreisvorsitzende Marianne Seidel.

Die allgemeinen Sozialberatungen im November finden am Donnerstag, 4. November, von 13 bis 14.30 Uhr sowie am Dienstag, 23. November, von 16 bis 18 Uhr in den Räumen des Verkehrsverein Werne am Roggenmarkt 13 statt. Es ist zwingend erforderlich, zuvor einen Termin zu vereinbaren. Dies ist möglich unter Tel. 0173-628 09 06 oder 02389-8114 (10-18 Uhr).

- Advertisement -

Rentenberatungen sind für den November ausgebucht und stehen erst wieder im Dezember zur Verfügung. Dazu ist ebenfalls eine Anmeldung unter Tel. 0172/235 93 98 (10-18 Uhr), bei Uwe Wittenberg, Versichertenältester der Deutschen Rentenversicherung Westfalen und 2. Vorsitzender des VdK OV Werne, notwendig. Mit ihm können ab sofort auch Termine für die Rentenantragsstellung ab Januar 2022 vereinbart werden. Im Jahre 2021 steht kein freier Termin mehr zur Verfügung.

Der VdK weist darauf hin, dass der Verkehrsverein Werne nicht barrierefrei ist und ein paar Stufen zu bewältigen sind. Außerdem muss in den Räumen mindestens eine medizinische Maske getragen und die Hände desinfiziert werden. Eintritt in die Räume erfolgt nur auf Aufforderung, ansonsten muss vor der Tür gewartet werden.

Alle Termine, ob allgemeine Sozialberatung oder Rentenangelegenheiten, sind bis Ende 2022 unter https://www.vdk.de/ov-werne/ einzusehen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Umzug und Parade: Horneschützen proben für ihr großes Fest

Werne. Mit großen Schritten geht die Schützenvereinigung an der Horne auf ihr zweites Schützenfest zu. Am kommenden Wochenende (Samstag, 27. April) starten die Horneschützen...

Drogenfund: Mann aus Werne attackiert Bundespolizisten

Werne/Gelsenkirchen. Am vergangenen Freitagabend (19. April) kontrollierten Bundespolizisten im Gelsenkirchener Hauptbahnhof einen Mann aus Werne. Dieser war damit jedoch nicht einverstanden, weigerte sich seine...

AWO lädt zum Kaffeetrinken ein – Veranstaltung auch am 1. Mai

Der AWO-Ortsverein Werne lädt nach dem Erfolg der Premiere jetz zum zweiten Kaffeetrinken am Freitag, 26. April, in die Hüsingstraße 3e ein. In gemütlicher Atmosphäre...

Sonnenernte auch vom nicht-privilegierten Acker

Werne. Der Bau eines Solarparks (Freiflächen-Photovoltaik) plus Batteriespeicherung im Bereich der A1 in Werne-Horst soll einen wichtigen Beitrag dazu leisten, den Anteil Erneuerbarer Energien...