Mittwoch, April 24, 2024

Kita Biberburg: „Süße Grüße“ an Kinder in Rumänien

Anzeige

Werne. Der Arbeitskreis Humanitäre Hilfe der Awo unterstützt seit geraumer Zeit die Familien und Kinder in Toplet, Rumänien. Auch die Kita Biberburg in Werne hilft mit.

Viele Vorhaben mussten auf Grund der aktuellen Corona Pandemie verschoben werden. Die Verbindung nach Rumänien soll trotzdem aufrecht erhalten werden.

- Advertisement -

Die Kita Biberburg beteiligt sich an der Osteraktion „Süße Grüße“, die sich besonders an die Kinder in Toplet richten soll. Gesammelt werden vom 6. bis 15. April Süßigkeiten aller Art (Schokoladeneier, Osterhasen usw.) in der EInrichtung.

Diese werden schließlich an Peter Resler übergeben, der die Packaktion organisiert und dafür sorgt, dass sie rechtzeitig in Toplet ankommen. In Rumänien wird Ostern nämlich am 2. Mai 2021 gefeiert.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Besonderer Hingucker für mehr Sicherheit im Verkehr

Werne. Insgesamt hat es im Jahr 2023 rund 640.000 Verkehrsunfälle auf nordrhein-westfälischen Straßen gegeben. Bei einer Aktion auf dem nordwestlichen Hügel im Kamener Kreuz...

Kurz notiert: Fotoreise – Spaziergang für Trauernde – Pilgertreff

Werne. Die Fotoreise durch Alt-Werne geht auch im April 2024 weiter. Zu Mittwoch, 25. April, laden der Heimatverein und Flemming N. Feß, Leiter des...

UWW-Antrag: Gemeinnützige Arbeiten für Asylbewerber

Werne. In einem Antrag an die politischen Gremien schlägt die UWW vor, Asylbewerbern nach Paragraph 5 des Asylbewerber-Leistungsgesetztes (AsylbLG) gemeinnützige Arbeiten in Werne anzubieten,...

BSV lädt zum Salinenfest ein – zuvor wird der neue Kinderkönig gesucht

Werne. Am kommenden Samstag (27. April 2024) feiert der Bürger-Schützenverein Werne sein 2. Kinderschützenfest in der über 370-jährigen Tradition des Vereins. Nachdem im letzten Jahr...