Mittwoch, April 17, 2024

Kurz notiert: Besinnliches zum Advent und Lesung in der Brennerei

Anzeige

Werne. Zu einem besinnlichen Nachmittag lädt die KAB St. Barbara/St. Johannes ihre Mitglieder am Sonntag, 28. November 2021 (1. Advent), ins Pfarrheim St. Johannes ein.

Ab 15 Uhr erfolgt bei Kaffee und Plätzchen eine informative und unterhaltsame Vorstellung
bekannter und unbekannter Brauchtümer in der Adventszeit. Der Vereinspräses, Pfarrer
Antonel Lenghen, wird dabei den geistlich-besinnlichen Teil übernehmen.

- Advertisement -

Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist nicht erforderlich; wegen der Corona-Lage ist
jedoch die Einhaltung der 2G-Regel (geimpft oder genesen) erforderlich. Ein
entsprechender Nachweis zur Überprüfung muss bereit gehalten werden.

Vereinsmitglieder, die eine Fahrgelegenheit benötigen, können sich bis Samstag vorher bei
Hans Beier, Telefon 02389 532366, melden.

„Der schräge Vogel fängt mehr als den Wurm“

Am Montag, 29. November, wird die bekannte WDR 2-Moderatorin Gisela Steinhauer zu Gast in der Brennerei Ehringhausen sein. Sie stellt in einer Talk-Lesung mit Georg Glitz-Ehringhausen ihr Buch „Der schräge Vogel fängt mehr als den Wurm“ vor.

Titel der Lesung ist „Von schrägen Vögeln und guten Bränden“. Beginn: 18.30 Uhr, Dauer: ca. 45 bis 60 Minuten, im Anschluss folgt eine Signierstunde mit Gisela Steinhauer. Kosten: 10 Euro pro Person.

Karten gibt es im Vorverkauf bei Bücher Beckmann und der Brennerei Ehringhausen (insgesamt 70 Karten).

Es gelten 2G-Regeln.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

EM-Vorbereitung: Übung am Gefahren-Abwehrzentrum

Kreis Unna. Am 14. Juni startet die Fußball-Europameisterschaft in Deutschland. Vier der zehn Spielorte liegen in NRW. Darauf bereitet sich das Land vor, und...

Zuvor vermisste 15-Jährige aus Bergkamen ist wieder da

Aktualisiert 16.04.2024 - 16 Uhr Bergkamen. Die Öffentlichkeitsfahndung nach einer 15-jährigen Jugendlichen aus Bergkamen von heute (16.04.2024) wird hiermit zurückgenommen. Das Mädchen konnte wohlbehalten angetroffen...

Fotoclubs 3 ASA: Poggibonsi und Werne ins Bild gerückt

Werne/Poggibonsi. Dass Werne mit Poggibonsi, der italienischen Stadt in der Toskana partnerschaftlich verbunden ist, dürfte nicht allen Werner/innen bekannt sein. Denn anders als der...

Pedelec-Training für TOP 50 des Werner SC kommt gut an

Werne. „Jetzt sind wir fit für die anstehende Fahrradsaison“, so äußerten sich zum Schluss die Teilnehmer am Pedelec-Training, das die Verantwortlichen den Mitgliedern der...