Dienstag, Juni 25, 2024

Sicherungskasten brennt – Feuerwehr eilt zur Hilfe

Anzeige

Werne (ots). Der Löschzug 1 Stadtmitte der Freiwilligen Feuerwehr Werne wurde am Mittwochmorgen um 6.04 Uhr in die Alte Münsterstraße in Werne gerufen. Ein Sicherungskasten brannte.

Die Erkundung in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus bestätigte den Verdacht einer brennende Unterverteilung. Die beiden Anwohner befanden sich bereits beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte in Sicherheit vor der Wohnung. Es wurde keiner verletzt.

- Advertisement -

Ein Trupp unter Atemschutz löschte den Brand im Sicherungskasten mit einem CO2-Löscher ab. Sicherheitshalber schalteten die Feuerwehrleute den Strom in der Wohnung aus. Mit der Wärmebildkamera kontrollierten sie, ob eine weitere Gefahr von dem Sicherungskasten ausging. Die Wohnung wurde quergelüftet.

Mit dem Hinweis, einen Elektriker zu Rate zu ziehen, konnte die Einsatzstelle an den Eigentümer übergeben werden. Im Einsatz waren 20 Kräfte mit fünf Fahrzeugen, der Rettungsdienst aus Werne sowie die Polizei.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

“School’s Out Festival“ an der MSS – Pro Talis lädt zum Kennenlernen ein

Werne. Das Schuljahr neigt sich dem Ende zu. Das möchte die Marga-Spiegel-Schule (MSS) gebührend feiern und lädt am Samstag, 29. Juni, von 10 bis...

Verkehrsunfall mit zwei Pkw am Becklohhof – eine Person verletzt

Werne. Am Dienstagmorgen (25.06.2024) wurde der Löschzug 1 Stadtmitte um 7.16 Uhr zu einem Verkehrsunfall in die Straße Becklohhof in Werne-Mitte alarmiert. Vor Ort bestätigte...

Werne und Nordkirchen feiern 25 Jahre Schnadegang

Werne. Die Heimatvereine Werne und Nordkirchen feierten am vergangenen Samstag (22.06.2024) gemeinsam das Jubiläum "25 Jahre Schnadegang Werne/Nordkirchen". Und die Erwartungen der Organisationsteams der beiden Vereine wurden...

Vorverkauf für das THW-Blaulichtsommerfest startet

Werne. Das beliebte Blaulichtsommerfest findet am Samstag, 3. August, statt. Die Helfervereinigung des THW lädt ab 20 Uhr auf das Übungsgelände am Südring ein....