Montag, März 4, 2024

Spannende Zeitreise: Jedermann-Führungen finden wieder statt

Anzeige

Werne. Nach längerer Zwangspause bietet die Werne Marketing GmbH im November wieder zwei Termine für die beliebte Jedermann-Führung an.

Am 5. und 12. November (jeweils Freitag) von 18 bis 21 Uhr erwartet die Teilnehmenden eine spannende historische Zeitreise mit Extras.

- Advertisement -

Die Führung startet im Museum mit einer Einführung und einem Begrüßungsschnaps für den, der möchte. Anschließend werden die Geschichte der St. Christophorus Kirche und der Sakristei erläutert, bevor es über den Dachstuhl der Kirche hoch hinauf in den Glockenturm geht.

Eine rund einstündige Stadtführung mit Fackeln bildet den Abschluss.

Plätze können in der Tourist Information am Markt 19 gebucht werden, die Führung kostet für Erwachsene 8,50 Euro, für Kinder 6,50 Euro.

Es stehen pro Führung 25 Plätze zur Verfügung und es wird eine 3G-Kontrolle durchgeführt.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Werner SC kämpft und siegt für kranken Trainer „Kutte“ Öztürk

Werne. Als die Mannschaft des Werner SC in Heessen den Platz betrat, fehlte Trainer Kurtulus "Kutte" Öztürk, der krank zuhause bleiben musste. Für ihn...

Eintracht schenkt 2:0-Führung noch her – Ampelkarte schwächt Gäste

Werne. Eintracht Werne sah beim SVE Heessen II lange wie der sichere Sieger aus. Doch fehlende Disziplin und ein Tor zum richtigen Zeitpunkt kosteten...

Second-Hand-Basar in der Kita St. Marien geht in die nächste Runde

Horst. Der nächste Second-Hand-Basar in der Kindertagesstätte St. Marien und im Dorfgemeinschaftshaus (DGH) in Horst findet am Sonntag, 17. März, von 10 bis 13...

LippeBaskets siegen und sind jetzt punktgleich mit dem Tabellenführer

Werne. Während die LippeBaskets Werne bei der BG TVO/ TV Jahn ihre Hausaufgaben erledigten, patzte Tabellenführer BG Dorsten im Heimspiel gegen Dortmund (64:70). 2. Regionalliga...